Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

IMG_4521.jpg
KonferenzDrei ganz junge Murmeltiere (sogenannte K├Ątzchen) unterhalten sich vor dem Bau. Sie bemerken uns lang nicht. Sie haben auch, entgegen den Regeln ihrer Kultur keine Wachen aufgestellt. Nun - sie m├╝ssen noch eine Menge lernen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4525.jpg
Zehn kleine NegerleinEines der dreien auf dem vorigen Bild hat uns dann doch bemerkt, und ist ins sch├╝tzende Erdloch verschwunden. Die anderen beiden schienen sich nicht an uns zu st├Âren.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4529.jpg
MurmeltiereUnd weil sie so possierlich sind, gleich noch einmal.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4538.jpg
Piz taunter Ovas im WeitwinkelManchmal sitzt man so nahe auf den Bergen, dass es schon fast ein Fischauge braucht, um etwas zeigen zu k├Ânnen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4547.jpg
Marmotta auf JenatschDieses Murmeltier hat sich gleich neben der Chamanna Jenatsch eingenistet. Man kann es aus n├Ąchster N├Ąhe beobachten. Aber Vorsicht: Unbeachtete mommente nutzt das Tier aus, um sich ├╝ber herrlich salzige Wanderschuhe herzumachen. So dem H├╝ttenwart Heini Neukom geschehen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4550.jpg
Nachbarschaft auf der Chamanna JenatschHier sagen sich nicht Fuchs und Hase sonder die Murmeltiere gute Nacht.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4574.jpg
Der H├╝ttenwart Heini NeukomDer neu gekommene H├╝ttenwart Heini Neukom h├Ąlt seine Er├Âffnungsrede. Die Leute von der SAC - Sektion Bernina waren dazu eingeladen, wir vom Cor mixt und ein paar Freunde des frischen H├╝ttenwarts. An dieser Stelle m├Âchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Heini Neukom f├╝r die Einladung und die tolle Bewirtung bedanken, und ihm sehr viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe w├╝nschen. Besucht ihn. Es lohnt sich.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4585.jpg
Piz Taunter OvasDer Piz Taunter Ovas von der Jenatschh├╝tte aus gesehen. Mich faszinierte an dem Berg seine rote F├Ąrbung.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4599.jpg
Chamanna JenatschDie Chamanna Jenatsch passt in dieser Extremweitwinkelaufnahme ganz Hervorragend zusammen mit dem Piz taunter Ovas aufs Bild.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4603.jpg
Piz Taunter OvasWie schon bei den vorherigen Bildlegenden erw├Ąhnt, heisst "Piz taunter Ovas" soviel wie "Die Spitze zwischen den W├Ąssern". Deshalb fand ich die Perspektive mit dem H├╝ttenbrunnen vorne dran richtig gelungen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4609.jpg
Chamanna Jenatsch CAS - Jenatschh├╝tte SACDer Speisessal und Aufenthaltsraum in der Jenatsch H├╝tte auf 2652 m ├╝ber NN ist einfach und doch gem├╝tlich eingerichtet.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4620.jpg
AbendstimmungDie Abenstimmung in den Bergen ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Hier sonnt sich die Fuorcla D' Agnel mit Piz Surgonda und Piz Agnel im letzen Sonnenlicht des Tages.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4623.jpg
Piz OtWieder einmal der Piz Ot. Den man auf dieser Website sicher schon ├Âfters angetroffen hat. Diesmal aber von der etwas ungewohnten hinteren Seite. Vor allem - von hier aus, scheint er gar nicht mehr so "Ot" (hoch) Er ├╝berragt aus dieser Perspektive nicht alle seine Kollegen um L├Ąngen. Die umliegenden Berge sind allesamt auf +- 100 Meter gleich hoch wie der Piz Ot. Nur dass die anderen n├Ąher sind.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4625.jpg
Schweizerfahne und Piz BeverDer Piz Bever (3230m ├╝ber NN) im letzen Abendlicht, davor die stolze Schweizer Fahne. Da muss ein patriotisches Herz einfach h├Âher schlagen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4639.jpg
Jenatsch H├╝tte am AbendKurz vor dem einnachten. Zu bemerken bleibt allerdings, dass die D├Ąmmerung in den Bergen sehr lange dauert, da die Sonne aufgrund der Berge relativ fr├╝h verschwindet. Im Hintergrund der Piz Bever (links) und der Piz Suvretta (rechts).
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4641.jpg
Abend auf der Chamanna JenatschDie Chamanna Jenatsch am Abend mit Piz Bever im Hintergrund. Im Winter ist die H├╝tte sehr beliebt bei Skitoureng├Ąngern. Manche bleiben eine Woche und l├Ąnger in dem Refugium auf den Bergen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4672.jpg
Aufgehender VollmondEinen Aufgehenden Vollmond auf fast 3000 Metern H├Âhe, d├╝rfte selbst ein Alpinist nicht jeden Tag zu Gesicht bekommen. Dass es etwas bedeckt war, kommt dieser Aufnahme nur zugute, da sich dadurch ein sch├Ânes Halo um den Erdtrabanten bildet.
Weitere Aufnahmen von dem Spektakel gibt es unter Vollmondlanschaften.

Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4699.jpg
VollmondaufgangDer Mond hier relativ stark abgedunkelt, damit man die Krater gut sehen kann.
Weitere Aufnahmen von dem Spektakel gibt es unter Vollmondlanschaften.

Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4703.jpg
Einweihung der Jenatschh├╝tteDie geladenen G├Ąste zur Initiationsfeier des neuen H├╝ttenwartes auf der Chamanna Jenatsch - Heini Neukom (Bildmitte, stehend mit weissem Hemd).
Dummerweise hatte ich von den Vollmondfotos am Abend vorher die Kamera noch auf Manuellen Fokus eingestellt, und das erst im nachhinein bemerkt. Ich k├Ânnte mich Ohrfeigen f├╝r die Unsch├Ąrfe.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4710.jpg
Piz PicuoglDer Piz Picuogl in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jenatschh├╝tte im jungfr├Ąulichen Morgenlicht.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
51 Dateien auf 3 Seite(n) 2

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie