Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

neueste Kommentare - Bäume
IMG_2201.JPG
Blutpflaume (Prunus cerasifera Nigra)Dieses Rosengewächs ist vermutlich aus kreuzungen verschiedener Kirschpflaumen hervorgegangen. Die früchte des Baumes sind essbar und wohlschmeckend, enthalten allerdings einen giftigen Kern (wie eigentlich Kernobst im allgemeinen) Vermutlich ist die Frucht des baumes das, was meine Freundin als "Palögali" bezeichnet...
Die diskussion die unten steht, kommt daher, dass ich diese Blüten erst einer Kirschform zugeordnet hatte.
15.09.09 um 19:16Gast_E.Pön: Es ist eine Blutpflaume.
IMG_2189_(1).JPG
Japanische ZierquitteDie Scheinquitte ist eine Frucht die zu den Rosengewächsen gehört. Sie wurde aus dem Asiatischen Raum im 18. Jahrhundert eingeführt. Ihre Früchte sind Apfelförmig und enthalten mehr Vitamin C als Zitronen. Sie sind lichthungrig und ansonsten eigentlich recht anspruchslos15.09.09 um 19:13Gast_E:Pön.: eine gelungene Aufnahme
IMG_2188_(1).JPG
Forsitie15.09.09 um 19:12Gast_E.Pön.: Wunderbar gemacht
IMG_2183-2.jpg
Forsizie15.09.09 um 19:11Gast_E.Pön.: Sehr gut
IMG_2180_(1).JPG
Kirschbaum15.09.09 um 19:10Gast_E.Pön.: Wunderschön
IMG_2179_(1).JPG
Kirschbaum15.09.09 um 19:09Gast_E.Pön.: Eine gute Aufnahme
IMG_2174.JPG
Sauerkirscheder Weichsel (Prunus cerasus) ist ein Steinobst das zu den Rosengewächsen zählt. Sein Holz ist das in der Möbelindustrie so bliebte Kirschholz. Ferner neme ich aufgrund des Namens an, dass man aus ihnen diese seltsam schmeckende Konitüre macht. Ich mag Sauerkirschenkonfitüre nämlich nicht. Jedenfalls hat sie eine sehr schöne Blühte15.09.09 um 19:08Gast_E.Pön.: Wunderschön
IMG_2227.JPG
Forsitie21.03.09 um 09:57Gast_Dein Name:
IMG_2179_(1).JPG
Kirschbaum18.02.08 um 00:21Gast_Anon:
IMG_2201.JPG
Blutpflaume (Prunus cerasifera Nigra)Dieses Rosengewächs ist vermutlich aus kreuzungen verschiedener Kirschpflaumen hervorgegangen. Die früchte des Baumes sind essbar und wohlschmeckend, enthalten allerdings einen giftigen Kern (wie eigentlich Kernobst im allgemeinen) Vermutlich ist die Frucht des baumes das, was meine Freundin als "Palögali" bezeichnet...
Die diskussion die unten steht, kommt daher, dass ich diese Blüten erst einer Kirschform zugeordnet hatte.
20.01.07 um 22:30Gast_Aly: Das bild kommt mir irgend wie bekannt vor ^^ *grin...
IMG_2201.JPG
Blutpflaume (Prunus cerasifera Nigra)Dieses Rosengewächs ist vermutlich aus kreuzungen verschiedener Kirschpflaumen hervorgegangen. Die früchte des Baumes sind essbar und wohlschmeckend, enthalten allerdings einen giftigen Kern (wie eigentlich Kernobst im allgemeinen) Vermutlich ist die Frucht des baumes das, was meine Freundin als "Palögali" bezeichnet...
Die diskussion die unten steht, kommt daher, dass ich diese Blüten erst einer Kirschform zugeordnet hatte.
06.01.07 um 16:46Gast_TJ: und noch viel weniger Apfel ... würde mal, oh...
IMG_2201.JPG
Blutpflaume (Prunus cerasifera Nigra)Dieses Rosengewächs ist vermutlich aus kreuzungen verschiedener Kirschpflaumen hervorgegangen. Die früchte des Baumes sind essbar und wohlschmeckend, enthalten allerdings einen giftigen Kern (wie eigentlich Kernobst im allgemeinen) Vermutlich ist die Frucht des baumes das, was meine Freundin als "Palögali" bezeichnet...
Die diskussion die unten steht, kommt daher, dass ich diese Blüten erst einer Kirschform zugeordnet hatte.
09.12.06 um 20:28Guest_Isa: Sicher nicht Jap.Kirsche. Vieleicht Apfel...
IMG_5639.jpg
ArveDieser Baum ist laut aussagen der Forstingenieure laut Kernbohrungen am Baum die älteste Arve im Engadin. Sie steht kurz unterhalb vom Muottas da Schlarigna, und ist, auch wenn nicht die allerälteste zweifelsohne ein beeindruckendes Gewächs, das meiner Wenigkeit um das eine oder andere Jahrhundert voraus sein dürfte.
Der Baumbestand wo sie steht, ist offensichtlich allgemein sehr alt. Viele Bäume da sollen ein halbes Jahrtausend und älter sein.
09.12.06 um 20:20Guest_Nik: Ein richtiger Wald-bewohner!
   
33 Dateien auf 2 Seite(n) 2

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie