Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

neueste Dateien - Sommer im Engadin
IMG_6929.jpg
Der Lago BiancoDer Lago Bianco, der weisse See, so benannt aufgrund seiner weissen Farbe, bildet auf dem Berninapass die Wasserscheide zwischen Inn (der richtung Donau und schwarzes Meer fliesst) und dem Poschiavno der richtung Po und Adria fliesst.29. November 2006
IMG_6925.jpg
Lago BiancoDer Lago Bianco mit seiner Gletschermilch im Hintergrund wird von einem nicht von der Gletscherschmelze gespiesenen Bergbach gen├Ąhrt. Dir Gletschermilch ist schmelzwasser vom Gletscher und enth├Ąlt grosse Mengen feinstens zermahlenen Steinstaub daher die weisse Farbe. Lustig: das klare Wasser des Bergbaches wirkt dagegen fast schwarz
29. November 2006
IMG_5655.jpg
Albana und Piz G├╝glia hochformatigDer Albana im Bild der linke und der Piz Julier rechts vom Muottas da Schlarigna aus fotografiert29. November 2006
IMG_5646.jpg
SamedanEine Dorfansicht von Samedan vom muottas da schlarigna aus. Im hintergrund der Crasta Mora mit seinen zackigen Zinnen29. November 2006
IMG_5647.jpg
Piz Ot der hocheWeit ├╝ber seine Umgebung hinaus ragt der Piz Ot aus dem massiv. Nicht umsonst heisst er Piz Ot - der Hohe Spitz. Hier vom Muottas da Schlargina aus mit 200mm Brennweite festgehalten29. November 2006
IMG_5643.jpg
Albana und Piz G├╝gliaDer Albana im Bild links und der Piz Julier rechts vom Muottas da Schlarigna aus gesehen29. November 2006
IMG_5642.jpg
Chalchagn querformatigDer piz Chalchagn vom muottas da Schlarigna aus betrachtet in ganz dramatischer Lichtstimmung.29. November 2006
IMG_5631.jpg
SamedanDas Dorf Samedan von kurz unterhalb des Muottas da Schlarigna aus gesehen.29. November 2006
IMG_5640.jpg
Chalchagn hochformatigDer piz Chalchagn vom Muottas da Schlarigna aus betrachtet in ganz dramatischer Lichtstimmung29. November 2006
IMG_5622.jpg
Die Br├╝cke im Nichts IIAuf dem Weg zum Muottas da Schlarigna ├╝bequert man diese kleine Holzbr├╝cke die einen tosenden Wildbach ├╝berspannt.29. November 2006
IMG_5621.jpg
Die Br├╝cke im NichtsAuf dem Weg zum Muottas da Schlarigna hilft einem dieses schmucke St├╝ck Br├╝cke ├╝ber einen Wildbach, der im Hinterund sichtbar unter der B├╝cke bereits ca 10 Meter tief liegt.29. November 2006
IMG_5614.jpg
Am Albulapass HochformatNichts sch├Âneres als am Abend von einer langen Fahrt nach hause zu kommen. Dieser Blick bietet sich dem Engadin zugewandten Fahrer, wenn er zu rechten Tageszeit den Albulanordhang hoch f├Ąhrt. Da kommt Freude auf, weil man weiss, dass man bald wieder in seinem Lieblingtal hinter den sieben Bergen ist.29. November 2006
IMG_5612.jpg
Am Albulapass QuerformatNichts sch├Âneres als am Abend von einer langen Fahrt nach hause zu kommen. Dieser Blick bietet sich dem Engadin zugewandten Fahrer, wenn er zu rechten Tageszeit den Albulanordhang hoch f├Ąhrt. Da kommt Freude auf, weil man weiss, dass man bald wieder in seinem Lieblingtal hinter den sieben Bergen ist.29. November 2006
IMG_5032.jpg
GolfseeliDas Naherholungsgebiet der Golfseeli bei Samedan gleich neben dem Golfplatz, bietet immer wieder eine herrliche Kulisse. Hier der Blick gegen S├╝d-S├╝dosten richtung Pontresina ins Berninatal. Markant ist der Piz Chalchagn.
Auf diesem Foto habe ich einen hier sehr st├Ârenden Telefonmasten im Mittelgrund wegretouschiert.
29. November 2006
IMG_5023.jpg
In einem B├Ąchlein helleSo beginnt Franz Schuberts Lied von der Launischen Forelle. Man meint das der Bach die Melodie mit sich tr├Ągt, wenn man an ihm steht und seinem Wasser lauscht.29. November 2006
IMG_5006.jpg
Piz Pal├╝Der Piz Pal├╝ mit seinen drei markanten Zacken und seinem leuchtend weissen Gletscher ist eingeklemmt zwischen den piz Pers (links) und den Piz Chalchagn. Aufgenommen mit Polfilter.29. November 2006
IMG_3708-1.jpg
Der dunkle Mantel der NachtLetztes Abendlicht kurz vor die Nacht sich um Samedan h├╝llt. Nur die letzten 3000er sind noch beleuchtet29. November 2006
IMG_3665-01.jpg
T├╝mpel und See IIEin T├╝mpel der gut 1000m ├╝ber den Oberengadiner Bergseen liegt, kontrastiert farblich interessant mit dem Silvaplanersee der unten im Talboden ein ganz anderes Wasser zu beinhalten scheint.29. November 2006
IMG_3680-01.jpg
OberengadinDas Oberengadin richtung Osten betrachtet. Gut sichtbar das unter Becken des Silvaplanersees zusammen mit dem Champferer Becken.29. November 2006
IMG_3660-01.jpg
T├╝mpel und SeeEin T├╝mpel der gut 1000m ├╝ber den Oberengadiner Bergseen liegt, kontrastiert farblich interessant mit dem Silvaplanersee unten im Tal.29. November 2006
65 Dateien auf 4 Seite(n) 3

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie