Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

neueste Dateien - Engadiner Bilder
IMG_7538.jpg
Jagdh├╝tteDort wo der Weg ins Fedoz endet und wendet (:-)) steht eine kleine Jagdh├╝tte. Das Tal ist zwar noch gut einen drittel l├Ąnger, aber der Weg endet hier. Der Rest des Tales soll der Natur ├╝berlassen werden. Respektieren wir das.28. Oktober 2008
IMG_7531.jpg
Letzer AnstiegDies ist der letzte Anstieg, bevor der Westliche Weg ins Tal ├╝ber die ova da Fedoz geht, wendet und zum ├ľstlichen Weg aus dem Tal heraus wird.28. Oktober 2008
IMG_7519.jpg
Blick aus dem val FedozGut sichtbar hier, die einsame Leere des Hochtales Fedoz. Das Tal endet etwa 300 Meter oberhalb von Isola und f├Ąllt dann steil ins Engadin ab. Der Berg ist bereits die gegen├╝berliegende Talseite vom Engadin28. Oktober 2008
IMG_7517.jpg
Alp im WestenDie sch├Ânere alp im Fedoz ist allerdings die westliche. Wir erreichen sie nachdem wir das ova da Fedoz ├╝berquert haben.28. Oktober 2008
IMG_7515.jpg
Alp im OstenDas val Fedoz wird an seinem Ausgang von zwei Alpen flankiert. Hier diejenige im Osten.28. Oktober 2008
IMG_7513.jpg
Ova da FedozDie Ova da Fedoz habe ich noch nie so brav erlebt, wie auf dieser Wanderung. Die Gewalt des Baches l├Ąsst sich erahnen, wenn man sich bewusst macht, dass das ganze Delta, auf dem Isola heute steht von ihm aufgeh├Ąufnet wurde. 28. Oktober 2008
IMG_7505.jpg
SedimenteSedimente von sehr heller Farbe (ist es Kalk?) kontrastieren Stark mit dem herbstlichen Engadiner Himmel, der hier mit einem Polfilter abgedunkelt wurde.28. Oktober 2008
IMG_7508.jpg
Ausblick auf den HerbstKlarer Himmel, Reste des ersten Schnee. Rauhreif auf d├Ârrem Gras und gelbe L├Ąrchen. Nichts fehlt auf dem Bild.28. Oktober 2008
IMG_7512.jpg
Piz GrevasalvasBlick hin├╝ber auf die Andere Talseite des Engadin zum Piz Grevasalvas. Darunter die goldenen Herbstl├Ąrchen. Ganz unten im Tal kann man den Silsersee erahnen.28. Oktober 2008
IMG_7504.jpg
HerbstEine Parkbank l├Ądt zum verweilen. Sie bietet einen sch├Ânen Blick ins Val Fex. Die Herbsstimmung kommt hier sehr sch├Ân zur Geltung. Mich st├Âren die Lensflares hier nicht. Sie lassen den niedrigen Sonnenstand zu dieser Jahreszeit erahnen. 28. Oktober 2008
IMG_7502.jpg
Umrahmte BergeWenn die L├Ąrchen gelb zu werden beginnen, ist der Engadiner Himmel h├Ąufig stahlblau.28. Oktober 2008
IMG_7500.jpg
AufstiegDer aufstieg unter Muot' Ota durch gibt zwischen den B├Ąumen immer mal wieder einen Blick auf die Nordseite des Engadin frei.28. Oktober 2008
IMG_7144.jpg
PontresinaZum Bahnhof Surovas kommt man ├╝ber eine Br├╝cke, die ├╝ber die Strasse und ├╝ber den Flaz f├╝hrt. 18. August 2008
IMG_7142.jpg
PilzeJa ich weiss, nicht die appetitlichsten Pilze und etwas herrichten h├Ątte man sie auch noch k├Ânnen... Aber mir haben einfach die Farben bei der Beleuchtung so gut gefallen, und da habe ich mich lieber beeilt, bevor es wieder anders ausgesehen h├Ątte.18. August 2008
IMG_7129.jpg
Bernina PassVon hier aus muss man schon genau hinsehen, um den Bernina Pass als solchen zu erkennen. Ab dieser etwas erhobenen Blickposition wird der Pass in die richtigen Verh├Ąltnisse zu den umliegenden Bergen ger├╝ckt.18. August 2008
IMG_7127.jpg
Verwittertes HolzVerwittertes Holz finde ich immer wieder etwas faszinierendes18. August 2008
IMG_7125.jpg
Paun da Z├╝cher und Piz AlbrisHochfarmataufnahme der beiden gegen├╝berliegenden Berge.18. August 2008
IMG_7122.jpg
WeitwinkelWeitwinkelblick nach norden. Sobald 18. August 2008
IMG_7114.jpg
ChalchagnDer Chalchangn ist ein markanter Berg, der im S├╝den an das Val Roseg grenzt. Der Muottas da Schlarigna ist eine Kuppe, die dem Gipfel vorgelagert ist.18. August 2008
IMG_7113.jpg
Piz LanguardDer beliebte Ausflugsberg oberhalb von Pontresina. weil einer der wenigen 3000er die auch f├╝r Wanderer erreichbar sind. Man beachte die rote Farbe.
Auf dem Original kann man eine genze Wandererkolonne, die zwischen Gipfel und H├╝tte unterwegs ist erkennen.
18. August 2008
1288 Dateien auf 65 Seite(n) 2

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie