Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
Bilder-Suchergebnisse - "tal"
IMG_1149.jpg
CavagliaCavaglia liegt bereits am S├╝dhang der Berninastrecke. Es liegt auf einer kleinen Hochebene, und ist eine Siedlung mit nur wenigen H├Ąusern. Mit 1703 M. ├╝. NN liegt der Ort gleich hoch wie Samedan, ist aber aufgrund des starken Gef├Ąlles viel n├Ąher am Bernina Hospiz. Der Kleine Schmucke Bahnhof wird nur per Halt auf Verlangen bedient.
IMG_1153.jpg
BrusioBahntechnisch wohl etwas vom faszinierendsten ist das kehr-Viadukt von Brusio.
IMG_1165.jpg
Bernina Express die etwas andere RhB StreckeDer Bernina Express auf dem Weg zum Brusio Kehrviadukt. Was mir hier besonders gefiel, sind die drei Fl├Ąchigen Farbelemente der Wiese, des roten Zuges (Die RhB nennt sich selbst auch gerne die "kleine rote") und des dunklen Hintergrundes.
IMG_6165.jpg
BerninagruppeBlick aus dem Val dal Fain auf das Berninamassiv. Markant in der Mitte die drei Spitzen vom Piz Pal├╝. Im Vordergrund der Munt Pers links aussen der Cambrena, rechts aussen der Namengebende Piz Bernina.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_6176.jpg
HeutalGanz Links kann man den Piz dal Fain erkennen. Oder zumindest die Felskuppe, die knapp unterhalb liegt. Darunter das Val dal Fain (Heutal) in Richtung Alp Stretta.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_6187.jpg
AufstiegDer obere Teil des Aufstieges. Wiederum kann man am kleinen Pischawasserfall erkenne, wie weit es noch hochgeht. Im hintergrund sieht man hier bereits den Piz Pischa.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_7130.jpg
RosegBlick auf den Roseggletscher vom Rosegtal aus.
IMG_7131.jpg
Roseg IIBlick auf den Roseggletscher vom Rosegtal aus.
IMG_9671.jpg
Val MinorHerbst im Val Minor. Das Tal zwischen Lagalb und piz Alv, in dem fr├╝her Silber abgebauen wurde. Gewisse Quellen behaupten, dass der Name Minor von Mine Stammt. Andrea Schorta, die Kapazit├Ąt auf dem Gebiet der romanischen Namensgebung aber ist der Ansicht, Minor stamme vom lateinischen Diminuitiv f├╝r klein (kleiner) ab. Wenn man die geografische Situation von oben ansieht, und das Val Minor mit dem paralell verlaufenden Nachbartal Val dal Fain vergleicht, kann man diese Sichtweise durchaus unterschreiben. Im Herbst ist das Val Minor mit seiner ├Âden Hochgebirgslandschaft ganz besonders reizvoll.
IMG_9677.jpg
PersBlick vom Lej Minor aus auf den Munt Pers. Zu deutsch den verlorenen H├╝gel. wieso die denn verloren haben, ist mir nie ganz klar geworden.... ich finde ihn schon seit jahren immer wieder an genau der gleichen stelle.... :-)
10 Dateien auf 1 Seite(n)

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie