Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Bahnhistorischer Lehrpfad Preda - Bergün
IMG_1764.jpg
Naz1132 x angesehenKleine Sommersiedlung nordwestlich von Preda. Sehr malerisch. Nur leider hängen einem immer irgendwelche Dräte in den Blick
IMG_1752.jpg
Preda1005 x angesehenSchönes altes Langes Holzhaus gleich beim Bahnhof in Preda
IMG_1771.jpg
Tunnel und Viadukt867 x angesehenEine Typische Situation für die Bahnstrecke im Albulatal: Der Zug kommt aus einem Tunell und fährt direkt auf eine Brücke (ein sogenanntes Viadukt) das über die Ova da l' alvra führt. Leider wollte gerade par tout kein Zug vorbeikommen..
IMG_1823.jpg
Richtungswechsel861 x angesehenEine der Speziellen Stellen im Albulatal. Insbesondere für die Autofahrer. Die Strasse folgt der scharfen Richtungsänderung des Flusses und macht um einen kleinen Felsvorsprung eine Scharfe Kurve. Der Überraschungseffekt wenn einem ein Autofahrer entgegen kommt ist garantiert. zudem geht die Strasse genau dort unter einem Ziemlich niedrigen Viaduktbogen der Bahn durch. Was schon manchem Car, Bus und Lastwagenchauffeur, der nicht früh genug Tafeln lesen wollte zum Verhängnis wurde.
IMG_1791.jpg
Zug und Viadukt828 x angesehenDer Zug verlässt soeben den Viadukt wieder.
IMG_1797.jpg
Rhb im Albulatal819 x angesehenEine Zugkomposition auf dem Weg von Preda nach Bergün.
IMG_1960.jpg
806 x angesehen
IMG_1921.jpg
Bergün735 x angesehenZwei alte Häuser am oberen Dorfrand von Bergün. Hunderte male bin ich hier schon vorbei gekommen. Endlich mal zu Fuss und mit einer Kamera bewehrt.
IMG_1790.jpg
Viaduktbogen726 x angesehenAn einer der höchsten stellen des Viaduktes. Eine Tafel gedenkt hier einer Frau, die aus dem Zug gefallen sein soll. Imposant ist der Anblick allemal, auch ohne den Weitwinkeleffekt.
IMG_1830.jpg
Wildes Albulatal723 x angesehenVon einer wilden, romantischen Schönheit ist das Albulatal. Die Vegetation ist bereits ein wenig anders als im Oberengadin. Besonders fällt mir auf, dass es hier deutlich mehr Feuchtigkeit zu geben scheint. Moose und andere Feuchtigkeitsliebende Pflanzen findet man hier (meinem Gefühl nach) mehr vor als im Engadin.
IMG_1794.jpg
Viaquädukt722 x angesehenEin Kunstwort: Viaquädukt. Ich meine damit ein Viadukt das über einen Bach führt. Die Bauwerke sind allesamt aus dem in der Umgebung vorkommenden Dolomit gefertigt.
IMG_1927.jpg
Liebeslaube oder705 x angesehen
IMG_1787.jpg
Viadukt686 x angesehenEine der zahlreichen Viadukte im val Alvra.
IMG_1924.jpg
Oberes Bergün671 x angesehenBergün hat einen schönen Bestand an alten Häusern. Ein Besuch lohnt sich. Der aufmerksame Beobachter kann, neben aller Verwandschaft mit dem Engadinerhaus, doch bereits Veränderungen feststellen.
IMG_1932.jpg
Hausansicht656 x angesehenBergün im Albulatal.
IMG_1843.jpg
Kühe640 x angesehenAuf dem Bahnhistorischen Lehrpfad findet man natürlich nicht nur Eisenbahnen sondern auch Kühe und Pflanzen und anderes. Zur zeit nicht mehr im Angebot ist der Bär, der in der Region unterwegs war. Er zeigte zu wenig Furcht vor den Menschen. Was ihm zum Verhängnis wurde.
IMG_1935.jpg
Bergün625 x angesehenAuf jeden Fall einene Besuch wert
IMG_1936.jpg
Haus in Bergün550 x angesehenEin Haus an der Hauptstrasse in Bergün mit Doppelaufgang. Beachten Sie die markante Asymmetrie des Gebäudes zum Giebel.
IMG_1941.jpg
Das Abgeschnittene549 x angesehenHier hat sich jemand ein Stück des Hauses genommen. Zumindest sieht das so aus. Auch dieses Haus steht an der Hauptstrasse leicht zurückversetzt. Obwohl schon hunderte male daran vorbeigefahren, habe ich es erst jetzt realisiert, als ich das Dorf bewusst anschauen gegangen bin.
IMG_1940.jpg
Noch ein Haus in Bergün537 x angesehenAn der Hauptstrasse Richtung Albulapass
24 Dateien auf 2 Seite(n) 1

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie