Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
am meisten angesehen
IMG_5545.jpg
Lej da Silvaplana767 x angesehenDas westliche Becken des Silvaplanersees in seinen sch├Ânsten Farben. Die dunklen Stellen werden durch Wolken hervorgerufen, deren Schatten dort hinf├Ąllt.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_8316.jpg
Blick gegen Osten765 x angesehenBlick ├╝ber St. Moritz Dorf hin zum Waldhaus und den Stazerwald Im Hintergrund die Bergkette ob Pontresina mit Schafberg und Piz Languard.
Im Vordergund das ehemalige Hotel Belvedere in St. Moritz. Heute sind darin Luxusappartements untergebracht.
IMG_3059.jpg
Alp Munt762 x angesehenIn Samedan bekannt als die Freih├╝tte. (weil sie das Refugium von Herrn Frei ist)
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_9677.jpg
Munt Pers761 x angesehenEin sch├Âner Blick auf den Munt Pers an dessen Hang die Diavolezzabahn hochf├Ąhrt. Blick aus dem Minortal Richtung Westen.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_0848.jpg
Peitschenknall760 x angesehenDer Peitschenknall ist eigentlich ein ├ťberschallknall der Peitschenschnur, deren Bewegung sich gegen vorne auf bis zum zweifachen der Schallgeschwindigkeit steigert.
Auf diesem Foto sieht man noch die Dunstwolke die beim durchbrechen der Schallmauer entsteht (links vom kassier, der Geisselt).
Chalandamarz Brauchtum im Engadin
IMG_7576.jpg
Piz Campasc759 x angesehenDer Piz Campasc spiegelt sich in einem der vielen T├╝mpel die auf dem vorgelagerten Giuf zu dutzenden zu finden sind. Das Wort "giuf" kommt aus dem r├Ątoromanischen und bedeutet "Joch".
Beschrieb zur Bergtour oder Wanderung auf den Piz Campasc
IMG_3060.jpg
Alp Munt mit Piz Padella758 x angesehenAlp Munt heisst einfach nur "H├╝gelalp" Und tats├Ąchlich steht sie in einer Umgebung, die durch die Erosion der Gletscher in der Eiszeit wie ein H├╝gel wirkt. Ganz im Gegensatz zu der Felskuppe des Padella, die damals aus der Gletscherzunge hervorragte, und typische Verwitterungsspuren eines Sedimentes aufweist.
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_1797.jpg
Rhb im Albulatal757 x angesehenEine Zugkomposition auf dem Weg von Preda nach Berg├╝n.
IMG_5621.jpg
Die Br├╝cke im Nichts753 x angesehenAuf dem Weg zum Muottas da Schlarigna hilft einem dieses schmucke St├╝ck Br├╝cke ├╝ber einen Wildbach, der im Hinterund sichtbar unter der B├╝cke bereits ca 10 Meter tief liegt.
IMG_6267.jpg
Piz Alv752 x angesehenEin letzes sich umdrehen, bevor wir die Anh├Âhe der Fuorcla da la Pischa verlassen zeigt den Piz Alv, wie er hinter dem Sattel hervorlugt. Solche Teleaufnahmen gefallen mir halt immer wieder aufs neue.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_4443.jpg
Holzbr├╝cke752 x angesehenEine alte Holzbr├╝cke mit gemauerten Fundamenten f├╝hrt ├╝ber den Beverin.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_2441.jpg
Grevasalvas mit piz Lagrev752 x angesehenEin Alter Schopf am Westende von Grevasalvas. Im hintergrund der piz Lagrev.
IMG_2358.jpg
Halbinsel Chast├Ę751 x angesehenDie Silser Halbinsel Chast├Ę ragt in den Silsersee. Im Hintergrund sieht man links den Piz Corvatsch, von Wolken umgarnt. rechts davon das Val Fex.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_8001.jpg
Vadret da Fex750 x angesehenNochmals eine Nahansicht des Vadret da Fex. Seht ihn euch gut an, solange er noch da ist. Das Motiv f├╝r das Foto hier war allerdings weniger der Gletscher, als vielmehr die Stolze Pose des schwarzen Schafes. Die Idee war es vor der Grossartigen Berglandschaft zu platzieren. Aber daf├╝r war wohl der Berg zu gross und das Schaf zu weit weg.... Jetzt sieht man darauf immerhin den Gletscher.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2427.jpg
H├Ąuser in Grevasalvas750 x angesehenEin paar H├Ąuser in Grevasalvas.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_5612.jpg
Am Albulapass Querformat747 x angesehenNichts sch├Âneres als am Abend von einer langen Fahrt nach hause zu kommen. Dieser Blick bietet sich dem Engadin zugewandten Fahrer, wenn er zu rechten Tageszeit den Albulanordhang hoch f├Ąhrt. Da kommt Freude auf, weil man weiss, dass man bald wieder in seinem Lieblingtal hinter den sieben Bergen ist.
IMG_2347.jpg
Greva745 x angesehenGreva (oder Grava) wie in Grevasalvas bedeutet Ger├Âllhalde. Auf dem Weg ebendahin (Grevasalvas) traversieren wir auf gut gemachtem Weg eine Ger├Âllhalde, wie sie Im Lexikon zur Begriffserl├Ąuterung abgebildet sein k├Ânnte. Hier in einem Weitwinkel mit Silsersee und Margna im Hintergrund.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_4620.jpg
Abendstimmung743 x angesehenDie Abenstimmung in den Bergen ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Hier sonnt sich die Fuorcla D' Agnel mit Piz Surgonda und Piz Agnel im letzen Sonnenlicht des Tages.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_3665-01.jpg
T├╝mpel und See II741 x angesehenEin T├╝mpel der gut 1000m ├╝ber den Oberengadiner Bergseen liegt, kontrastiert farblich interessant mit dem Silvaplanersee der unten im Talboden ein ganz anderes Wasser zu beinhalten scheint.
IMG_4703.jpg
Einweihung der Jenatschh├╝tte738 x angesehenDie geladenen G├Ąste zur Initiationsfeier des neuen H├╝ttenwartes auf der Chamanna Jenatsch - Heini Neukom (Bildmitte, stehend mit weissem Hemd).
Dummerweise hatte ich von den Vollmondfotos am Abend vorher die Kamera noch auf Manuellen Fokus eingestellt, und das erst im nachhinein bemerkt. Ich k├Ânnte mich Ohrfeigen f├╝r die Unsch├Ąrfe.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
2205 Dateien auf 111 Seite(n) 11

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie