Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
am meisten angesehen
IMG_0078.jpg
Idylle751 x angesehenEin kleiner weiher mit zwei herrlichen L├Ąrchen vor einem kleinen Br├╝cklein am Eingang von Celerina k├Ânnte Idyllischer nicht wirken. Dass die Pfosten rechts zur alten Kantonsstarasse geh├Âren, und dass ich ein Geschwindigkeitsverbot kurzerhand wegretouschiert habe, soll hier nicht erw├Ąhnt werden.
IMG_4603.jpg
Piz Taunter Ovas751 x angesehenWie schon bei den vorherigen Bildlegenden erw├Ąhnt, heisst "Piz taunter Ovas" soviel wie "Die Spitze zwischen den W├Ąssern". Deshalb fand ich die Perspektive mit dem H├╝ttenbrunnen vorne dran richtig gelungen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_5622.jpg
Die Br├╝cke im Nichts II750 x angesehenAuf dem Weg zum Muottas da Schlarigna ├╝bequert man diese kleine Holzbr├╝cke die einen tosenden Wildbach ├╝berspannt.
IMG_8336.jpg
Siluetta750 x angesehenDas neu kreierte Logo der Destination Engadin-StMoritz (DMO oder ESTM) ist ein Halb blau halb gelb spitz zulaufendes Gebilde. Von Einheimischen als Speerspitze oder Schreibfeder bezeichnet, sollte es eigentlich die Spiegelung einer Bergkulisse in einem See darstellen. So wie hier: Der Piz Albana, der Piz G├╝glia und das Dorf St. Moritz spiegeln sich im Herbstlichen St. Moritzersee.
IMG_1960.jpg
750 x angesehen
IMG_0111.jpg
Oberengadiner Winteranfang744 x angesehenSp├Ąt ist er gekommen, der Winteranfang 2006 Aber sch├Ân wie immer. Der Blick schweifft ├╝ber Celerina hinweg ├╝ber den Frischverschneeiten Stazerwald gegen Pontresina
IMG_0749.jpg
der 2. Senn dirigiert744 x angesehenDen Chalandamarz Brauch erkl├Ąrt
IMG_3050.jpg
Piz Padella743 x angesehenNochmals unser Ziel vor Augen: der Piz Padella. Wobei der eigentliche Gipfel von hier aus noch nicht zusehen ist. Der Gipfel ist eine kleine Erhebung leicht hinter der hier Sichtbaren Felskappe.
Der Wander beschrieb auf den Piz Padella
IMG_8009.jpg
Wurzel742 x angesehenWurzeln faszinieren mich immer wieder. Besonders wenn die Witterung die Struktur so sch├Ân herausgearbeitet hat wie hier.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8028.jpg
Plaun vadert741 x angesehenIn vielen kleinen B├Ąchen sucht sich das Wasser den Weg durch den Schutt und die Ablagerungen auf dem Blaun Vadert. Am ende der Ebene wird die Fedacla, der Bach des Fextal durch kleine Stauwehre etwas gez├Ąhmt, um dann als richtiger Bergbach durch das Fex zu fliessen.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8060.jpg
Curtins741 x angesehenCurtins vom gegen├╝berliegenden Berghang aus gesehen. Curtins ist wohl die kompakteste der Siedlungen im Val Fex.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_0754.jpg
Geisseln741 x angesehenDen Chalandamarz Brauch erkl├Ąrt
IMG_8337.jpg
St. Moritz Bad im Herbst739 x angesehenDer frischverschneeite Margna spiegelt sich im relativ ruhigen Wasser des St. Moritzersee.
IMG_3540-01.jpg
Kleines fenster738 x angesehen
IMG_3541-01.jpg
Fenster unter dem Dach738 x angesehen
IMG_9681.jpg
Piz Alv vom val Minor aus735 x angesehenDer kleine Vorsee (oder wie man das nennen k├Ânnte) gleich unterhalb des Lej Minor. Man sieht ihn auch auf den Satellitenaufnahmen in GoogleEarth gut. Im Hintergrund an seiner Farbe gut erkennbar der Piz Alv, der zu weiten Teilen aus Kalkstein besteht.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_8019.jpg
Ganz in weiss...735 x angesehenAus Ermangelung ohne Blumenstrauss daf├╝r mit Gurt. Ein spezieller Stein in auf dem plaun vadert ganz hinten im Fextal stellvertretend f├╝r all die wundervollen Steine
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8035.jpg
Piz Chap├╝tschin733 x angesehenDie Spitze links oben ist der Piz Chap├╝tschin. Das Wasser das von ihm herunterkommt durchfliesst in der Curunella (so heisst das Felsband rechts) offensichtlich nicht allzu widerstandsf├Ąhiges Gestein. Jedenfalls hat es sich eine richtige Schlucht in den Untergrund gefressen, was im Engadin ansonsten recht selten vorkommt. Leider sieht man die Schlucht auf dem Foto bei weitem nicht so gut, wie in natura. Weitwinkelaufnahme halt....
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_9675.jpg
Piz Alv732 x angesehenBlick auf den Piz Alv. Ein Polfilter arbeitet die Kontraste heraus. Gut zu sehen ist hier, dass die Kuppe des Piz Alv tats├Ąchlich von weissem Gestein gebildet wird, was seinen Namen (Piz Alv = Weisser Spitz) rechtfertigt.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_2352.jpg
Umrahmter Margna732 x angesehenDer Margna Umrahmt von L├Ąrchen.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
2205 Dateien auf 111 Seite(n) 13

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie