Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Wanderungen im Engadin
IMG_6734.jpg
Ruinen556 x angesehenNicht weit hinter der heutigen Alph├╝tte kann man die Ruinen einer ├Ąlteren Chamanna erkennen. Mit etwas Fantasie kann man noch Stallungen und Wohntrackt erkennen. Mit etwas weniger Fantasie kann es einem aber auch leicht geschehen, dass man es als Steinhaufen interpretiert, und links liegen l├Ąsst.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
IMG_3063.jpg
Ausblick556 x angesehenBlick ├╝ber die Samedaner Ebene mit den Bergen des Bernina im Hintergrund. Die "geschundene" Ebene im Vordergrund ist der Golfplatz mit all den Sandbunkern, Teichen und Greens.
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_5586.jpg
Skiegebiet555 x angesehenDie Wanderung findet im Grossen Skiegebiet von Futschellas statt, Im Winter tr├Ągt dieser Masten die Wintersportler bis auf den h├Âchsten Punkt des Gebietes. Ich dachte, Schwarzweiss k├Ąme hier ganz gut.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_2516.jpg
Piz Kesch II553 x angesehenSobald man um den Rank in das Val d' Es-cha eintritt stellt sich der Kesch wieder ganz anders dar.
Der Wanderbericht auf die Bergh├╝tte Chamanna Es-cha SAC
IMG_4529.jpg
Murmeltiere552 x angesehenUnd weil sie so possierlich sind, gleich noch einmal.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4710.jpg
Piz Picuogl552 x angesehenDer Piz Picuogl in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jenatschh├╝tte im jungfr├Ąulichen Morgenlicht.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_2584.jpg
Piz Mezzaun II550 x angesehenDies ist das dritte Foto vom Piz Mezzaun. Jetzt aus dem Albulatal heraus fotografiert. Von hier gef├Ąllt er mir pers├Ânlich fast am besten. Von La Punt aus ist er noch einen zacken interessanter. Freunde der weiblichen Anatomie werden mir da zustimmen :-)
IMG_7114.jpg
Chalchagn550 x angesehenDer Chalchangn ist ein markanter Berg, der im S├╝den an das Val Roseg grenzt. Der Muottas da Schlarigna ist eine Kuppe, die dem Gipfel vorgelagert ist.
IMG_4732.jpg
Beverin im Tobel548 x angesehenDer Beverin in seiner selbstgemachten Schlucht.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_6401.jpg
Languard545 x angesehenEin letzer Blick auf den Piz Languard w├Ąhrend des Abstiegs. Im Vordergrund die ersten B├Ąume.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_4735.jpg
Austritt aus der Schlucht544 x angesehenGenau bei der Alp Suvretta vorne, wo es ├╝ber die Br├╝cke geht, kommt der Beverinbach aus seiner Schlucht heraus. Unglaublich diese Farbe, ist es nicht?
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_3619-01.jpg
Piz Corvatsch544 x angesehenDer eigentliche Piz Corvatsch oberhalb des beliebten Skigebietes Corvatsch mit seiner beeindruckenden Nordwand. Vom Gegenhang des Engadin aus gesehen.
den Bericht zur Wanderung zum Lej da la Tscheppa lesen
IMG_6807.jpg
Engadiner Seenlandschaft543 x angesehenDie Oberengadiner Seen mit einem Leichten Tele von Muottas Muragl aus gesehen. Man sieht den Silvaplaner und den Silsersee. Im Hintergrund, im Dunst verschwindend sieht man bereits die Berge des Bergell.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
IMG_5642.jpg
Corvatsch540 x angesehenEtwa im 1/3 von links einw├Ąrts kann man auf der Kontur des Berges die Antennen der Bergstation Corvatsch ausmachen. Rechts davon ist der effektive Piz Corvatsch mit seiner unglaublichen Felsand gegen Norden.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_7757.jpg
Albana und G├╝glia539 x angesehenDer Piz Alban links und der Piz Julier rechts sind wie meistens auch von hier aus leicht im Gel├Ąnde auszumachen. Unten sieht man noch die obersten H├Ąuser des Suvrettagebietes, wo die Villlen stehen und den Eingang zum Suvrettatal.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_6796.jpg
Piz Muragl537 x angesehenDer Piz Muragl mit seinen 3157 Metern ├╝berragt seine unmittelbare Umgebung um einiges. Auch wenn der Piz Cl├╝x im Hintergund ihm h├Âhenm├Ąssig um nicht viel nachsteht. Im Vordergrund Corinna, Ich finde das gibt dem Bild eine recht plastische Wirkung.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
IMG_7142.jpg
Pilze537 x angesehenJa ich weiss, nicht die appetitlichsten Pilze und etwas herrichten h├Ątte man sie auch noch k├Ânnen... Aber mir haben einfach die Farben bei der Beleuchtung so gut gefallen, und da habe ich mich lieber beeilt, bevor es wieder anders ausgesehen h├Ątte.
IMG_1936.jpg
Haus in Berg├╝n536 x angesehenEin Haus an der Hauptstrasse in Berg├╝n mit Doppelaufgang. Beachten Sie die markante Asymmetrie des Geb├Ąudes zum Giebel.
IMG_7790.jpg
Ova Cotschna535 x angesehenDas Gebiet hier heisst Ova Cotschna, weil das Wasser, das durch das Massiv fliesst und in St. Moritz Bad als Quelle wieder zum Vorschein kommt stark eisenhaltig ist. Eisenhaltiges Wasser f├Ąrbt ├╝ber kurz oder lang alles rot ein. Dies kann man an den zwei kleinen T├╝mpeln im Vordergrund gut erkennen, w├Ąhrend der See im Hintergrund mit Schmelzwasser vom nahen Blockgletscher gef├╝llt ist und deshalb weiss erscheint.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_1941.jpg
Das Abgeschnittene535 x angesehenHier hat sich jemand ein St├╝ck des Hauses genommen. Zumindest sieht das so aus. Auch dieses Haus steht an der Hauptstrasse leicht zur├╝ckversetzt. Obwohl schon hunderte male daran vorbeigefahren, habe ich es erst jetzt realisiert, als ich das Dorf bewusst anschauen gegangen bin.
629 Dateien auf 32 Seite(n) 19

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie