Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Engadiner Bilder
IMG_0762.jpg
Den Winter vertreiben783 x angesehenMit den Peischen sollen die bösen Geister des Winters und (frĂŒher) des alten Jahres vertrieben werden.
Den Chalandamarz Brauch erklÀrt
IMG_4703.jpg
Einweihung der JenatschhĂŒtte782 x angesehenDie geladenen GĂ€ste zur Initiationsfeier des neuen HĂŒttenwartes auf der Chamanna Jenatsch - Heini Neukom (Bildmitte, stehend mit weissem Hemd).
Dummerweise hatte ich von den Vollmondfotos am Abend vorher die Kamera noch auf Manuellen Fokus eingestellt, und das erst im nachhinein bemerkt. Ich könnte mich Ohrfeigen fĂŒr die UnschĂ€rfe.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_8336.jpg
Siluetta782 x angesehenDas neu kreierte Logo der Destination Engadin-StMoritz (DMO oder ESTM) ist ein Halb blau halb gelb spitz zulaufendes Gebilde. Von Einheimischen als Speerspitze oder Schreibfeder bezeichnet, sollte es eigentlich die Spiegelung einer Bergkulisse in einem See darstellen. So wie hier: Der Piz Albana, der Piz GĂŒglia und das Dorf St. Moritz spiegeln sich im Herbstlichen St. Moritzersee.
IMG_5631.jpg
Samedan781 x angesehenDas Dorf Samedan von kurz unterhalb des Muottas da Schlarigna aus gesehen.
IMG_0078.jpg
Idylle781 x angesehenEin kleiner weiher mit zwei herrlichen LĂ€rchen vor einem kleinen BrĂŒcklein am Eingang von Celerina könnte Idyllischer nicht wirken. Dass die Pfosten rechts zur alten Kantonsstarasse gehören, und dass ich ein Geschwindigkeitsverbot kurzerhand wegretouschiert habe, soll hier nicht erwĂ€hnt werden.
IMG_2437.jpg
Zentrum von Grevasalvas781 x angesehenDie HĂ€user in Grevasalvas stehen recht dicht beieinander.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_1960.jpg
779 x angesehen
IMG_3541-01.jpg
Fenster unter dem Dach777 x angesehen
IMG_4489.jpg
Alp Suvretta775 x angesehenAuf die Gefahr hin, hier keine grossartig neue Sicht zu prĂ€sentieren. Auf diesem Foto sieht man unten die Alp Suvretta, hier stösst man auf den Weg im Val Bever, wenn man von St. Moritz aus ĂŒber den Pass da Suvretta und die Suvretta da Samedan nach Bever lĂ€uft. Was auch ziemlich weit ist...
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_3540-01.jpg
Kleines fenster774 x angesehen
IMG_4603.jpg
Piz Taunter Ovas774 x angesehenWie schon bei den vorherigen Bildlegenden erwĂ€hnt, heisst "Piz taunter Ovas" soviel wie "Die Spitze zwischen den WĂ€ssern". Deshalb fand ich die Perspektive mit dem HĂŒttenbrunnen vorne dran richtig gelungen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_5622.jpg
Die BrĂŒcke im Nichts II773 x angesehenAuf dem Weg zum Muottas da Schlarigna ĂŒbequert man diese kleine HolzbrĂŒcke die einen tosenden Wildbach ĂŒberspannt.
IMG_3050.jpg
Piz Padella773 x angesehenNochmals unser Ziel vor Augen: der Piz Padella. Wobei der eigentliche Gipfel von hier aus noch nicht zusehen ist. Der Gipfel ist eine kleine Erhebung leicht hinter der hier Sichtbaren Felskappe.
Der Wander beschrieb auf den Piz Padella
IMG_8337.jpg
St. Moritz Bad im Herbst772 x angesehenDer frischverschneeite Margna spiegelt sich im relativ ruhigen Wasser des St. Moritzersee.
IMG_0754.jpg
Geisseln771 x angesehenDen Chalandamarz Brauch erklÀrt
IMG_0111.jpg
Oberengadiner Winteranfang770 x angesehenSpĂ€t ist er gekommen, der Winteranfang 2006 Aber schön wie immer. Der Blick schweifft ĂŒber Celerina hinweg ĂŒber den Frischverschneeiten Stazerwald gegen Pontresina
IMG_0749.jpg
der 2. Senn dirigiert769 x angesehenDen Chalandamarz Brauch erklÀrt
IMG_8009.jpg
Wurzel763 x angesehenWurzeln faszinieren mich immer wieder. Besonders wenn die Witterung die Struktur so schön herausgearbeitet hat wie hier.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2428.jpg
Saftiges Wiesland763 x angesehenBlick von Grevasalvas Richtung Sils ĂŒber eine herrlich saftige Wiese.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_8028.jpg
Plaun vadert762 x angesehenIn vielen kleinen BÀchen sucht sich das Wasser den Weg durch den Schutt und die Ablagerungen auf dem Blaun Vadert. Am ende der Ebene wird die Fedacla, der Bach des Fextal durch kleine Stauwehre etwas gezÀhmt, um dann als richtiger Bergbach durch das Fex zu fliessen.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
1288 Dateien auf 65 Seite(n) 12

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie