Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am besten bewertet - Val Champagna - Muottas Muragl - Samedan
IMG_6753.jpg
Letzter AufstiegDies sind die letzten paar H├Âhenmeter, bevor man die Fuorcla da Champagna erreicht. Es geht hier teilweise fast senkrecht hoch (hat man das Gef├╝hl) aber es ist ja nicht mehr weit.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
00000
(1 Bewertungen)
IMG_6754.jpg
R├╝ckzug der VegetationEin letztes Mal drehen wir uns um, und sehen nochmals die Berge oberhalb des Val Bever vor uns. Auf diesem Bild sieht man sehr sch├Ân, wie abrupt sich die Vegetationsdecke im ├ťbergang zum Hochalpinen Gel├Ąnde zuweilen verabschieden kann. Mehr dazu im Textbeschrieb der Wanderung.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
00000
(1 Bewertungen)
IMG_6743.jpg
Blick gegen das Val BeverEin Blick gegen das Val Bever. Auf diesem Foto kommt beinahe ein scheinbarer Widerspruch zu fall. Seit meiner Kindheit frage ich mich immer wieder, wie es wohl zu dem Oxymoron "Val Champanga" gekommen sein mag. "Val" ist Romanisch, und heisst Tal. "Champagna" ist ebenfalls Romanisch und heisst Ebene, Weite, Feld.... Ein herrlicher Widerspruch; nicht? Zumal das aller einzige Tal, dass ich wirklich als "Weit" bezeichnen w├╝rde, den Namen Engadin bekommen hat. Und das Val Champagna wohl doch eher ein V-f├Ârmiges, enges Tal ist. Champagna hat also nichts mit Champagner zu tun.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
00000
(1 Bewertungen)
IMG_6734.jpg
RuinenNicht weit hinter der heutigen Alph├╝tte kann man die Ruinen einer ├Ąlteren Chamanna erkennen. Mit etwas Fantasie kann man noch Stallungen und Wohntrackt erkennen. Mit etwas weniger Fantasie kann es einem aber auch leicht geschehen, dass man es als Steinhaufen interpretiert, und links liegen l├Ąsst.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
00000
(1 Bewertungen)
IMG_6728.jpg
Ova da la ChampagnaOva heisst auf romanisch "Wasser" ein Bergbach wird h├Ąufig einfach als Wasser von .... und dann kommt der Flurname des Gebeites. So geht es auch diesem Wildbach, der einfach das Wasser aus dem val Champagna heisst. Er wird weiter unten Gefasst, und dient als Trinkwasser f├╝r die Gemeinde Samedan.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
00000
(1 Bewertungen)
IMG_6726.jpg
Val BeverSchon fast auf der H├Âhe der Alp Champagna hat man einen sehr sch├Ânen Blick auf die Herren ├╝ber das Val Bever (Von links die dschimels, der Piz da las Blais, der Piz Mez und der Crasta Mora.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
00000
(1 Bewertungen)
       
26 Dateien auf 2 Seite(n) 2

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie