Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
am meisten angesehen
IMG_0776.jpg
Umzug beim BĂŒgl da la nina981 x angesehenDen Chalandamarz Brauch erklĂ€rt
IMG_2500-2.jpg
grosses Alpenenzian979 x angesehen
IMG_9675.jpg
Piz Alv979 x angesehenBlick auf den Piz Alv. Ein Polfilter arbeitet die Kontraste heraus. Gut zu sehen ist hier, dass die Kuppe des Piz Alv tatsÀchlich von weissem Gestein gebildet wird, was seinen Namen (Piz Alv = Weisser Spitz) rechtfertigt.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_8001.jpg
Vadret da Fex979 x angesehenNochmals eine Nahansicht des Vadret da Fex. Seht ihn euch gut an, solange er noch da ist. Das Motiv fĂŒr das Foto hier war allerdings weniger der Gletscher, als vielmehr die Stolze Pose des schwarzen Schafes. Die Idee war es vor der Grossartigen Berglandschaft zu platzieren. Aber dafĂŒr war wohl der Berg zu gross und das Schaf zu weit weg.... Jetzt sieht man darauf immerhin den Gletscher.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8009.jpg
Wurzel979 x angesehenWurzeln faszinieren mich immer wieder. Besonders wenn die Witterung die Struktur so schön herausgearbeitet hat wie hier.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8028.jpg
Plaun vadert978 x angesehenIn vielen kleinen BÀchen sucht sich das Wasser den Weg durch den Schutt und die Ablagerungen auf dem Blaun Vadert. Am ende der Ebene wird die Fedacla, der Bach des Fextal durch kleine Stauwehre etwas gezÀhmt, um dann als richtiger Bergbach durch das Fex zu fliessen.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_3632-01.jpg
Lej da la Tscheppa976 x angesehenWer sich im Juni in solche Höhen wagt, wird lÀuft Gefahr, die Badehosen vergebens mitgenommen zu haben. Hier wÀre jedenfalls noch eine Kettensage nötig gewesen, um das Loch ins Eis zu sÀgen.
den Bericht zur Wanderung zum Lej da la Tscheppa lesen
IMG_0111.jpg
Oberengadiner Winteranfang973 x angesehenSpĂ€t ist er gekommen, der Winteranfang 2006 Aber schön wie immer. Der Blick schweifft ĂŒber Celerina hinweg ĂŒber den Frischverschneeiten Stazerwald gegen Pontresina
IMG_6822.jpg
Seenlandschaft im Oberengadin973 x angesehenDie Seen im breiten U-Tal des Engadin, mit reichlich FlÀche sind in den Alpen einzigartig. Dies verleiht dem Engadin seinen ganz besonderen Reiz. Vom Muottas Muragl aus hat man die wohl schönste Ansicht dieser Landschaft, da man alle Seen des Oberengadin auf einen Blick vor sich hat. Die Berge die im Dunst verschwinden gehören bereits zu den Bergeller Alpen. weiter Bilder der Oberengadiner Seenlandschaft bei der Wanderung auf den Muottas Muragl
IMG_9683.jpg
Gegenlicht am Lej Minor973 x angesehenZuhinterst im Val Minor findet man einen kleinen stillen Bergsee. Hier mag wohl so mancher Mineinarbeiter aus den Silberminen im val Minor sein Mittagsbrot eingenommen haben.
Ich mag solche unterbelichtete Gegenlichtstimmungen sehr gut. Ist mir aber bewusst, das das Geschamckssache ist.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_2595.jpg
Haus im Dorfteil Chamues-ch972 x angesehenAus der Inschrift des Hauses kann man entnehmen, dass die Fassade des Hauses im Jahre 1951 renoviert wurde. Unter der neueren Verputzschicht ist die orginale Wand zu erwarten.
IMG_3190.jpg
972 x angesehen
IMG_4452.jpg
Der Weg ist das Ziel971 x angesehenSagt Laotse. zumindest bis zur Alp Suvretta als Ziel ist der Weg sehr gut ausgebaut. Wie man sieht, kann er befahren werden. Dies Àndert sich aber hinter der Alp sehr abrupt. So abrupt, dass die meisten Velofahrer ihr GefÀhrt dort stehen lassen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_0773.jpg
Umzug in den Gassen971 x angesehenMit dem kleinen Zuber, der der Senn trÀgt werden Gaben von den Dorfbewohnern gesammelt, die mit krÀftigem Schellengeleut erbettelt werden
Den Chalandamarz Brauch erklÀrt
IMG_2399.jpg
Gemeinsamer Weg971 x angesehenAuf den engen Pfaden gibt es manchmal fast nicht platz genug fĂŒr alle, die ihn begehen wollen.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_4450.jpg
Tal einwĂ€rts967 x angesehenEin Blick in Wanderrichtung, an gewissen stellen erscheint die LĂ€nge des Tals ungergrĂŒndlich.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_9681.jpg
Piz Alv vom val Minor aus966 x angesehenDer kleine Vorsee (oder wie man das nennen könnte) gleich unterhalb des Lej Minor. Man sieht ihn auch auf den Satellitenaufnahmen in GoogleEarth gut. Im Hintergrund an seiner Farbe gut erkennbar der Piz Alv, der zu weiten Teilen aus Kalkstein besteht.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_9687.jpg
Lej Minor und Piz Alv966 x angesehenBlick ĂŒber den Lej Minor zum Piz Alv, dessen geologische Eigenartigkeit im Wanderbeschrieb ausfĂŒhrlich erklĂ€rt wird.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_5568.jpg
Silsersee965 x angesehenDer oberste der Oberengadiner Bergseen: Der Silsersee mit dem Malojabecken. Die rechts aus dem Bild verschwindende Halbinsel ist ĂŒbrigens einen Abstecher wert.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ĂŒber die Lejins ob Sils lesen
IMG_2407.jpg
Weitwinkel964 x angesehenEine Weitwinkelaufnahme soll das Idyll oberhalb von Plaun da Lej einfangen. Im Hintergrund sieht man Sils mit dem Piz Corvatsch.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
2205 Dateien auf 111 Seite(n) 15

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie