Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Engadiner Bilder
IMG_2306.jpg
Wanderweg1175 x angesehenDie Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja ĂŒberwindet etwa 300 Höhenmeter. Aber nicht am StĂŒck. Man steigt auf, und wieder ab, und wieder auf.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_6177.jpg
Piz Alv1171 x angesehenDer Piz Alv an der gegenĂŒberliegenden Talseite unseres Aufstiegspfades ist ein Sonderfall: Er ist ein Block aus Sedimenten inmitten ansonsten Plutonischen Gesteins. Dazu kommt, dass er sich irgendwann in Geologischer Zeit umgedreht hat. Die Ă€ltesten Gesteinsformationen findet man auf dem Gipfel und nicht an seiner Basis. Dort sind die jĂŒngsten.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_7957.jpg
Haus in Fex Platta1169 x angesehenEint fĂŒr das vordere Fextal typisches Haus in Platta Das Val Fex ist eines der Höchstgelegenen, ganzjĂ€hrig besiedelten Orte in der Schweiz.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_7756.jpg
St. Moritz Dorf1169 x angesehenAm nördlichen Seeufer befindet sich St. Moritz Dorf. Hier ein Blick auf das Zentrum. gleich unterhalb des markanten Kirchenturms das weltbekannte Badrutt' s Palace Hotel. Rechts daneben kann man das langgezogene gelbliche GebÀude des Hotel Kulm ausmachen. Etwas unscheinbarer in der linken oberen Ecke die ovale Chesa Futura und das alte Schulhaus auf dem Schulhausplatz. Man beachte die Spiegelung des Dorfes im See. Selten ist es so windstill, dass so viele Details in der Spieglung erkennbar bleiben
IMG_7968.jpg
Kirche Crasta1165 x angesehenAus ganz Àhnlichem Blickwinkel die Kirche im Fextal bei Crasta. Das Tele produziert mit der Felswand auf der Anderen Talseite des Engadin eine Dramatische, fast schon beklemmende Wirkung.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8325.jpg
St. Moritz design Gallery1161 x angesehenLÀngs der nicht enden wollenden Rolltreppe (der lÀngsten in der Schweiz) HÀngen alte Werbeplakate von St. Moritz und der Umgebung. In regelmÀssigen AbstÀnden werden diese ausgewechselt. So dass auch der regelmÀssige Parkhausbenutzer immer wieder neue Aussichten geniessen kann.
IMG_2340.jpg
Piz da la Margna1159 x angesehenDer Silsersee mit der Halbinsel im Mittelgrund. Dahinter Posiert - wer sonst - der Piz Margna.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_3527-01.jpg
Buntes Haus1155 x angesehenDas wohl bunteste der traditionellen HĂ€user in Guarda
IMG_3680-01.jpg
Oberengadin1152 x angesehenDas Oberengadin richtung Osten betrachtet. Gut sichtbar das unter Becken des Silvaplanersees zusammen mit dem Champferer Becken.
IMG_6186.jpg
Lago Bianco - lej nair1148 x angesehenSicherlich ist das Bild nicht das spektakulÀrste. Trotzdem sieht man hier etwas faszinierendes: Zwischen dem grossen, weisslichen Lago Bianco (weisser See) und dem vorderen kleineren Lej nair (schwarzer See) liegt eine Wasserscheide. Das Wasser, das in den Lago bianco fliesst entwÀssert in Richtung Italien in den Po. Das Wasser vom lej nair fliesst in das Inn-Donau System Richtung Osten. Man beachte auch, dass dies zugleich die Sprachliche Scheide von Romanisch und Italienisch ist (Lago - italienisch und lej - romanisch).
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_7519.jpg
Blick aus dem val Fedoz1141 x angesehenGut sichtbar hier, die einsame Leere des Hochtales Fedoz. Das Tal endet etwa 300 Meter oberhalb von Isola und fĂ€llt dann steil ins Engadin ab. Der Berg ist bereits die gegenĂŒberliegende Talseite vom Engadin
IMG_2338.jpg
Piz Lagrev1140 x angesehenDer Piz Lagrev, unter dem wir auf der Via Engiadina durchwandern mit ein paar Felsen und dem Typischen LĂ€rchenwald.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2295.jpg
Piz da la Margna1137 x angesehenAuf unserem Weg begleitet uns immer der Hausberg vom Engadin: der Piz da la Margna.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_7515.jpg
Alp im Osten1133 x angesehenDas val Fedoz wird an seinem Ausgang von zwei Alpen flankiert. Hier diejenige im Osten.
IMG_7517.jpg
Alp im Westen1133 x angesehenDie schönere alp im Fedoz ist allerdings die westliche. Wir erreichen sie nachdem wir das ova da Fedoz ĂŒberquert haben.
IMG_1764.jpg
Naz1132 x angesehenKleine Sommersiedlung nordwestlich von Preda. Sehr malerisch. Nur leider hÀngen einem immer irgendwelche DrÀte in den Blick
IMG_7552.jpg
Val Fedoz1132 x angesehen
IMG_6225.jpg
Piz und Lej da Pischa1130 x angesehenDie herrlichen roten bis braunen Töne des Gesteins am Piz da la Pischa.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_7502.jpg
Umrahmte Berge1129 x angesehenWenn die LÀrchen gelb zu werden beginnen, ist der Engadiner Himmel hÀufig stahlblau.
IMG_7976.jpg
Curtins im val Fex1128 x angesehenDie Siedlung Curtins hinterlĂ€sst einen geschlossenen Eindruck. Der Baustil erinnert schon sehr stark an die Rustico im Bergell. Curtins kommt aus derselben sprachlichen Ecke wie die Court. Und beschreibt ein eingefriedetes GrundstĂŒck (aus dem Lateinischen cohors).
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
1288 Dateien auf 65 Seite(n) 4

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie