Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Engadiner Bilder
IMG_7517.jpg
Alp im Westen1173 x angesehenDie sch├Ânere alp im Fedoz ist allerdings die westliche. Wir erreichen sie nachdem wir das ova da Fedoz ├╝berquert haben.
IMG_7555.jpg
Val Fedoz1173 x angesehenBlick Richtung Norden
IMG_7963.jpg
Geissenpeter1166 x angesehenEine kleine Bronzefigur (nur ca. 30 cm hoch) steht im Garten vom Hotel Sonne. Die Wirtin, frau Witschi hat nach eigenen Angaben die Figur von einem Appenzeller K├╝nstler erworben, deren Namen sie aber nicht mehr weiss.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_7761.jpg
Polowiese in St. Moritz Bad1164 x angesehenBilddominierend hier die Polowiese in St. Moritz Bad, die h├Ąufig Trainingsort internationaler Leichtathletikgr├Âssen ist. Diese Absolvieren im Engadin h├Ąufig H├Âhentraining. Etwas weiter rechts das verkappte Eisstadion, das nach einem Brand w├Ąhrend der Bauphase dann doch kein Dach bekommen hat. Hier trainiert der EHC St. Moritz, eine beachtliche Kaderschmiede, die schon viele grosse Eishockeyspieler hervorgebracht hat. Oberhalb davon der grosse Coop.
IMG_0128.jpg
Katholische Kirche St. Moritz1162 x angesehenDie Katholische Kirche St. Moritz Dorf zuoberst an der via maistra f├Ąllt von der Strasse her vor allem durch diese monumentale Skulptur ├╝ber der Zubringerstrasse auf.
IMG_7976.jpg
Curtins im val Fex1161 x angesehenDie Siedlung Curtins hinterl├Ąsst einen geschlossenen Eindruck. Der Baustil erinnert schon sehr stark an die Rustico im Bergell. Curtins kommt aus derselben sprachlichen Ecke wie die Court. Und beschreibt ein eingefriedetes Grundst├╝ck (aus dem Lateinischen cohors).
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_7508.jpg
Ausblick auf den Herbst1161 x angesehenKlarer Himmel, Reste des ersten Schnee. Rauhreif auf d├Ârrem Gras und gelbe L├Ąrchen. Nichts fehlt auf dem Bild.
IMG_7964.jpg
Blick ins Tal1160 x angesehenBlick ins Fextal von Crasta aus. Die Berge geben im Morgennebel ein einzigartiges Schauspiel. Der Spitz im Hintergrund ist der Piz Tremoggia
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_3660-01.jpg
T├╝mpel und See1157 x angesehenEin T├╝mpel der gut 1000m ├╝ber den Oberengadiner Bergseen liegt, kontrastiert farblich interessant mit dem Silvaplanersee unten im Tal.
IMG_6251.jpg
Piz dal Fain1157 x angesehen800 Meter ├╝ber dem Talgrund des Val da la Fain thront der Piz dal Fain. Von unten sieht man ihn gar nicht, vielmehr wirkt die vorgelagerte Felskuppe wie der eigentliche Spitz. Hier aber, in der Bildmitte oberhalb des Pischasees sehen wir wirklich den Piz dal Fain (Heuspitz). Und diesmal ist nicht die Perspektive des Weitwinkels schuld, es ist von hier aus wirklich kein Aufstand mehr, das hoch zu gehen.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_6223.jpg
Steinbrech (Saxifraga exaráta)1151 x angesehenFurchen-Steinbrech (Saxifraga exaráta)
Die Kommentare unten kommen daher, dass die Art zun├Ąchst als Saxifraga rosacea (Rasen-Steinbrech) bestimmt wurde. Schliesslich gibt es ja auch die eine oder andere Steinbrechart. Jedenfalls ist es eine h├╝bsche Gruppe, und sie macht ihrem Familiennamen alle Ehre...
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_7531.jpg
Letzer Anstieg1148 x angesehenDies ist der letzte Anstieg, bevor der Westliche Weg ins Tal ├╝ber die ova da Fedoz geht, wendet und zum ├ľstlichen Weg aus dem Tal heraus wird.
IMG_8327.jpg
Atrium1143 x angesehenSozusagen das Atrium des Parkhaus Serletta an der Seepromenade in St. Moritz Dorf. Das historische Werbebild f├╝r das Oberengadin spiegelt sich in faszinierender weise einmal in einer schwarzen und einmal in einer weissen Steinfassade. Der geschickt konzipierte Bau entlastet die Strassen von St. Moritz ganz erheblich von der Blechlavine. Zentral und g├╝nstig kann man hier seinen Fahrbaren Untersatz deponieren und ist im Nu ├╝ber die l├Ąngste Rolltreppe der Schweiz im Dorf, ├╝ber eine Futuristische Passerelle am Seeufer und Segelclub oder auch am Bahnhof.
IMG_4440.jpg
Beverin1132 x angesehenDer Bergbach, der das Val Bever sein eigen nennt, heisst Beverin. Hier bei seiner gem├Ąchlichen Tour durch den Wald.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_7953.jpg
Val Fex Platta1129 x angesehenEine H├Ąuserfront aus Stein in Fex Platta.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2488.jpg
Letzter Aufstieg1113 x angesehenWer die Via Engiadina ganz bis zum Bitteren Ende gehen m├Âchte, muss am Talgrund ├╝ber eine kleine Br├╝cke, und diese Letzten Stufen wieder hoch. Ganz in der N├Ąhe hier findet man die Interessanten Gletscherm├╝hlen.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_6192.jpg
Papaver rhaeticum - R├Ątischer Mohn1108 x angesehenDiese Pflanze scheint eine echte Rarit├Ąt zu sein. Der Papaver Alpinum ist eine gelb bl├╝hende Mohnart, sehr niedriger Wuchsform. er wird nur ca 10 cm hoch. Ahnscheinend w├Ąchst der rh├Ątische Mohn in der Schweiz nur hier auf der Fuorcla da Pischa. Tats├Ąchlich habe ich ihn bisher noch nirgends anders angetroffen.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_3593-01.jpg
Die Oberengadiner Seenlandschaft1107 x angesehenDie Oberengadiner Seenlandschaft vom Aufstieg zum Hahnensee aus richtung Margna gesehen
IMG_7543.jpg
Steinr├╝fe1106 x angesehenDer Weg wendet mitten in einem Steinschlag, der von Muot' Ota hinunter gedonnert sein muss. Dies muss allerdings schon viele hundert Jahre her sein, so wie es aussieht. Das Riesige Ger├Âll bildet so etwas wie eine Talbarriere. Hier mit Blick dar├╝ber hinweg talausw├Ąrts.
IMG_2334.jpg
Segl - Baselgia1105 x angesehenSegl - der Romanische Name von Sils passt eigentlich besser zu "baselgia" was auch romanisch ist, und Kirche bedeutet.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
1288 Dateien auf 65 Seite(n) 5

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie