Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

neueste Dateien - White Turf St. Moritz 2007
IMG_1647.jpg
Hinter den Kulissen oder unter der Trib├╝hne IIISozusagen hinter den Kulissen befindet sich ein verwirrliches Netzwerk an St├╝tzen und Verstrebungen. Aber im rechten Winkel gesehen, ergibt es regelm├Ąssige Muster.
Ich mir ├╝berlegt, ob diese Serie nicht ins Kapitel Things - Dinge unterbringen sollte. Aber nein - ich finde sie geh├Âren hierher in das Thema White Turf, wo sie entstanden sind
05. Februar 2007
IMG_1645.jpg
Hinter den Kulissen oder unter der Trib├╝hne IIUnter der Zuschauertrib├╝hne - oder hinter den Kulissen gibt es eine verwirrende Konstruktion aus St├╝tzen und Verstrebungen. Wenn man alerdings von der L├Ąngsseite hineinschaut (normalerweise steht dort w├Ąhrend der Rennen die Sait├Ąt), dann kann man wunderbare Einblicke bekommen. Manch einer m├Âchte diese Fotos vieleicht im Kapitel Things - Dinge sehen. Aber ich finde sie geh├Âren in die White Turf Serie, wo sie auch fotografiert wurde.05. Februar 2007
IMG_1643.jpg
Hinter den Kulissen oder unter der Trib├╝hne IUnter der Zuschauertrib├╝hne befindet sich ein verwirrliches Netzwerk an St├╝tzen und Verstrebungen. Aber aus dem richtigen Winkel betrachtet, ergibt es faszinierende Muster.
Lange habe ich mir ├╝berlegt, ob ich diese Serie nicht besser im Kapitel Things - Dinge unterbringen sollte. Aber nein - ich finde sie geh├Âren an den Ort, an dem sie geschossen wurden.
05. Februar 2007
IMG_1638.jpg
Die Verlassene Trib├╝hne nach dem RennenNochmals eine andere Ansicht der verlassenen Trib├╝hnen. Vergleiche dazu auch
Trib├╝hne im Gegenlicht 1
Trib├╝hne im Gegenlicht 2
Trib├╝hne im Gegenlicht 3
Gebt mir Euer Feedback! welches ist das beste? Welches sollte ich l├Âschen, worauf k├Ânnte man verzichten?
05. Februar 2007
IMG_1631.jpg
After RaceDie Trib├╝hne steht verlassen da. Zwei halbvolle Mineralwasserflaschen und zwei liegengelassene Br├Âtchen versinnbildlichen den vergangenen Renntag und die verlassene Trib├╝hne gut vergleich dazu auch die Gegenlichtaufnhamen Trib├╝hne im Gegenlicht 1
Trib├╝hne im Gegenlicht 2
Trib├╝hne im Gegenlicht 3
05. Februar 2007
IMG_1629.jpg
Verlassene Trib├╝hne in der Abendsonne hochformatigDie hochformatige Variante von der Trib├╝hne in der Abensonne05. Februar 2007
IMG_1628.jpg
Verlassene Trib├╝hne in der AbendsonneEine Aufnahme, wo die tiefstehende Wintersonne in der Ecke ins Bild hineinschient.05. Februar 2007
IMG_1625.jpg
Verlassene Trib├╝hne nach dem RennenDie Trib├╝hne leerte sich nach der Veranstaltung relativ schnell. Die langen verlassenen B├Ąnke haben mich stark fasziniert. Es ist dabei eine ganze Bilderreihe entstande, die ich - oh wunder - mangels entschidungsfreudigkeit meinerseits in jeder gelungenen Variante zeigen m├Âchte.05. Februar 2007
IMG_1623.jpg
15'000 Zuschauer am 1. Rennsonntag15'000 Zuschauer (von offiezieller Seite) am 1. Rennsonntag und inmitten das weisse Hufeisen, das Wahrzeichen des White Turf auf dem gefrohrenen St. Moritzersee05. Februar 2007
IMG_1619.jpg
ZeltstadtDie Mengen an Zuschauern werden hinter den Trib├╝nen Offensichtlich. Ganze Schaaren interessieren sich hier f├╝r das Angabot an Musik, Essen, Trinken und Wetteins├Ątzen05. Februar 2007
IMG_1617.jpg
BesuchermassenLaut der offiziellen White Turf Website haben dem 1. Rennsonntag bereits 15'000 Zuschauer beigewohnt. Es wahren sicher viele. Sicher auch 10'000 und mehr. Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt, dass es bis zum letzten Rennsonntag immer mehr zuschauer werden.05. Februar 2007
IMG_1618.jpg
Alphornmusik zum SchlussNach dem letzten Rennen gab die lokale Alphorngruppe noch ein st├Ąndchen zum besten05. Februar 2007
IMG_1614.jpg
Die G├Ąste des White TurfHinter den Trib├╝nen formiert sich eine halbe Stadt mit W├╝rschenbuden, Kaffe und Kuchen und - nicht zu vergessen - Champagner.
Im Hintergrund die Grossen Hotels von St. Moritz.
05. Februar 2007
IMG_1610.jpg
Fallschrimspringer Intermezzo vor der Signal BergsatitionDer Fallschirmspringer gleitet an der Bergstation der Signalbahn St. Moritz vorbei. Dieses Foto musste unbedingt auch noch mit auf die Webseite.05. Februar 2007
IMG_1608.jpg
Fallschrimspringer Intermezzo vor dem JulierDie zweite Aufnahme. Der Springer ist bereits in den Schatten des Juliers eingetaucht.05. Februar 2007
IMG_1605.jpg
Fallschrimspringer Intermezzo vor dem JulierEin Fallschirmspringer kurz nach dem letzten Rennen auf dem Weg ins Tal (eigentlich waren es zwei Fallschirmspringer und ein Deltasegler aber ich habe nur einen Fotografiert)05. Februar 2007
IMG_1592.jpg
Man schenkt sich nichtsGut zu sehen ist hier, wie klein der Vorsprung des organen Reiters auf dem vorhergehenden Bild eigentlich ist05. Februar 2007
IMG_1588.jpg
Der harte kampf um die SpitzeZiemlich genau die h├Ąlfte der 1600 m Rennstrecke haben die beiden Spitzenreiter hier hinter sich. Wer wohl das Rennen machen wird? Wie knapp der Vorspurng auf den Verfolger ist, kann man am nachfolgenden Bild dieser Serie gut sehen05. Februar 2007
IMG_1587.jpg
Letztes Flachrennen des 1. RennsontagesNoch eine dritte Version. wobei hier die beiden Anf├╝hrer der Gruppe bereits deutlich aus der 2. Kurve heraus gekommen sind.05. Februar 2007
IMG_1586.jpg
Letztes Flachrennen des 1. RennsontagesIch konnte mich mal wieder nicht entscheiden. Und ├╝berlasse es also Ihnen zu urteilen, ob Ihnen diese oder die andere Vaiante der 2. Kurve im lezten Flachrennen des Tages besser zusagt.05. Februar 2007
50 Dateien auf 3 Seite(n) 1

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie