Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Engadiner Bilder
IMG_3522-01.jpg
Wohnhaus in Guarda809 x angesehenEin in eher modernem Stil verziertes Wohnhaus mitten im Dorf
IMG_2320.jpg
Saftige Magerwiesen809 x angesehenIm Juni ist das Engadin voll saftiger Magerwiesen. Sie enthalten so viele unterschiedliche Blumen, dass sie in allen Farben Leuchten. Hier eine Gelblastige Variante.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_8332.jpg
Herbstlicher St. Moritzersee807 x angesehenEine sch├Âne Bildkomposition aus St. Moritz. Der Laubbaum am See steht direkt unterhalb des Waldhauses. Im Hintergrund sieht man die englische Kirche in St. Moritz Bad.
IMG_7997.jpg
Gespaltener Fels803 x angesehenEin seiner Schieferung nach gespaltener Felsblock mit einem jungen Baum darauf. Sowas kann man im paralelltal zum Fex, dem Val Fedoz auch antreffen. Das Gestein ist ganz eindeutig Metamorph.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2467.jpg
Maloja803 x angesehenBlick auf das Ziel unseres Weges: Maloja. Geographisch das oberste Dorf im Engadin, Politisch das erste Dorf im Bergell.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_6160.jpg
T├╝rkenbund (Lilium martagon)794 x angesehenWie der Lateinische Name sagt, ist der T├╝rkendbund eine Lilienart, die in den Alpen w├Ąchst. In solch hoher Lage ist die Pflanze zwar anzutreffen, aber relativ selten. Die Pflanze kann bis zu 150 cm hoch werden (allerdings nicht in unserem Klima)
An dieser Aufnahme gef├Ąllt mir, dass sie alle drei Stadien der Blume zeigt. Die noch geschlossene Knospe, die frisch ge├Âffnete Blume sowie auch die bereits etwas Welken blumen, bei denen sich die Bl├╝tenbl├Ątter so typisch nach hinten drehen
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_8321.jpg
Parkhaus Quadrellas793 x angesehenDas bereits etwas in die Jahre gekommene Parkhaus Quadrellas in St. Moritz Dorf wird heute durch das neue Serletta entlastet. Der Markante rundbau mit dem sch├Ânen Betondach faszinierte mich schon als Kind.
IMG_3538-01.jpg
traditionelle Engadiner Hausfassade792 x angesehenDieser Eingang geh├Ârt zu dem Haus, dass Alois Carigiet in seinem weltber├╝hmt gewordenen Kinderbuch vom Schellenursli als Vorlage f├╝r das Elternhaus des Ursin gew├Ąhlt hat.
In dem von Carigiet bebilderten Buch, erzh├Ąlt Selina Ch├Ânz die Geschichte von einem Jungen, der f├╝r den Chalandamarz - brauch keine hinreichend grosse Glocke mehr findet, was als schande gilt, und deshalb mitten im Winter auf die tiefverschneeite Alp steigt.
IMG_8339.jpg
St. Moritz Bad mit Margna792 x angesehenAuf dem Piz da la Margna liegt der erste Schnee, w├Ąhrend in St. Moritz Bad eine Herbsstimmung herrscht. Im Herbst kann man manchmal Gl├╝ck haben, und den St. Moritzersee als Spiegel seiner Umwelt erleben.
IMG_6236.jpg
Piz Pischa790 x angesehenDer Piz da la Pischa mit einem extremen Weitwinkel von knapp ├╝ber der Wasseroberfl├Ąche des Pischasees aufgenommen. Auch hier gilt zu beachten: der Weitwinkel verzerrt die Perspektive ungemein. Der Piz da la Pischa ist weitaus steiler und h├Âher, als er hier auf dieser Aufnahme erscheint.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_8309.jpg
788 x angesehen
IMG_2459.jpg
2037785 x angesehenAuf 2037 Meter ├╝ber NormalNull befindet sich Blaunca, der h├Âchste Punkt dieser Wanderung.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_3038.jpg
Piz Padella785 x angesehenBlick zu unserem ziel. Noch ist die Felskuppe weit entfernt.
Der Wander beschrieb auf den Piz Padella
IMG_7995.jpg
Blick auf Plaun Vadert784 x angesehenPlaun Vadert (romanisch: Ebne des Gletschers) ist eine seltsame Ebene, die von Steinen und Sanden und vielen kleinen Bachl├Ąufen dominiert wird. Es kommt einem der Verdacht, dass hier in geologisch junger Zeit ein Flacher See war, der durch Schutt von den Bergen ausgef├╝llt wurde. F├╝r ein Relikt eines Gletschers erscheint mir die Struktur viel zu flach. Aber hier m├╝sste man einen Geologen fragen....
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_1771.jpg
Tunnel und Viadukt783 x angesehenEine Typische Situation f├╝r die Bahnstrecke im Albulatal: Der Zug kommt aus einem Tunell und f├Ąhrt direkt auf eine Br├╝cke (ein sogenanntes Viadukt) das ├╝ber die Ova da l' alvra f├╝hrt. Leider wollte gerade par tout kein Zug vorbeikommen..
IMG_6726.jpg
Val Bever776 x angesehenSchon fast auf der H├Âhe der Alp Champagna hat man einen sehr sch├Ânen Blick auf die Herren ├╝ber das Val Bever (Von links die dschimels, der Piz da las Blais, der Piz Mez und der Crasta Mora.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
IMG_8319.jpg
das Alte Schulhaus St. Moritz775 x angesehenAuf dem Schulhausplatz steht das alte Schulhaus von St. Moritz und dominiert den Platz. Das Geb├Ąude beherbergt heute die Bibliothek St. Moritz und die Sekundarstufe. Die meisten Sch├╝ler aber gehen heute ins moderne und viel gr├Âssere Schulhaus Grevas.
Der Besuch der Bibliothek, insbesondere auch der Dokumentationsbibliothek lohnt sich. Wer im Geb├Ąude ist, beachte doch bitte die wundersch├Ânen, alten Arvent├╝ren.
IMG_1823.jpg
Richtungswechsel775 x angesehenEine der Speziellen Stellen im Albulatal. Insbesondere f├╝r die Autofahrer. Die Strasse folgt der scharfen Richtungs├Ąnderung des Flusses und macht um einen kleinen Felsvorsprung eine Scharfe Kurve. Der ├ťberraschungseffekt wenn einem ein Autofahrer entgegen kommt ist garantiert. zudem geht die Strasse genau dort unter einem Ziemlich niedrigen Viaduktbogen der Bahn durch. Was schon manchem Car, Bus und Lastwagenchauffeur, der nicht fr├╝h genug Tafeln lesen wollte zum Verh├Ąngnis wurde.
IMG_0744.jpg
Der Chor773 x angesehenDie 1. Stimme (die kleinen) w├Ąhrend des Liedvortrages auf dem Plazzin Samedan.
Den Chalandamarz Brauch erkl├Ąrt
IMG_7113.jpg
Piz Languard771 x angesehenDer beliebte Ausflugsberg oberhalb von Pontresina. weil einer der wenigen 3000er die auch f├╝r Wanderer erreichbar sind. Man beachte die rote Farbe.
Auf dem Original kann man eine genze Wandererkolonne, die zwischen Gipfel und H├╝tte unterwegs ist erkennen.
1288 Dateien auf 65 Seite(n) 8

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie