Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
am meisten angesehen
IMG_3524-01.jpg
Hauseingang1188 x angesehenDer traditionelle Eingang ins Engadinerhaus. ein Rundbogen mit holztĂŒre, die oben und unten geteilt ist, damit man sie offen lassen konnte, ohne dass das Vieh raus konnte.
_MG_0615.JPG
1179 x angesehen
IMG_7987.jpg
Piz ChĂŒern1177 x angesehenBlick gegen den Piz ChĂŒern hinter dem der Lej sgrischus liegt, ein beliebtes Wanderziel. Unweit hinter dem letzten Weiler beginnt auch im Fextal die fĂŒr hochtĂ€ler typische Einöde.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_7999.jpg
Alp Muot Selvas1173 x angesehenNeben dem allerletzten GebĂ€ude des Val Fex, der Alp Muot Selvas, gibt es einen kleinen See. Wohl eher fast ein TĂŒmpel... aber er ist immerhin noch gross genug, um in der Wanderkarte eingezeichnet zu sein.
Die Alp Muot Selvas bietet eine dem Gast eine kleine Restauration an. Sogar im Winter.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_3538-01.jpg
traditionelle Engadiner Hausfassade1164 x angesehenDieser Eingang gehört zu dem Haus, dass Alois Carigiet in seinem weltberĂŒhmt gewordenen Kinderbuch vom Schellenursli als Vorlage fĂŒr das Elternhaus des Ursin gewĂ€hlt hat.
In dem von Carigiet bebilderten Buch, erzhĂ€lt Selina Chönz die Geschichte von einem Jungen, der fĂŒr den Chalandamarz - brauch keine hinreichend grosse Glocke mehr findet, was als schande gilt, und deshalb mitten im Winter auf die tiefverschneeite Alp steigt.
IMG_7955.jpg
TĂŒrschloss zu Scheune1164 x angesehenEin alter Riegel der ein Scheunentor in Fex Platta verschliesst.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8319.jpg
das Alte Schulhaus St. Moritz1157 x angesehenAuf dem Schulhausplatz steht das alte Schulhaus von St. Moritz und dominiert den Platz. Das GebĂ€ude beherbergt heute die Bibliothek St. Moritz und die Sekundarstufe. Die meisten SchĂŒler aber gehen heute ins moderne und viel grössere Schulhaus Grevas.
Der Besuch der Bibliothek, insbesondere auch der Dokumentationsbibliothek lohnt sich. Wer im GebĂ€ude ist, beachte doch bitte die wunderschönen, alten ArventĂŒren.
IMG_7988.jpg
Vom Muot Selvas aus1156 x angesehenVom Muot Selvas aus hat man einen schönen Blick aus dem Fextal heraus. Die Zeichen der Zivilisation verkommen langsam zur Nichtigkeit, und die Natur beginnt zu wirken.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2343.jpg
Wasserfall mit Piz Lagrev1155 x angesehenDer Piz Lagrev mit einem Wasserfall
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_7954.jpg
Disteln und Fenster1153 x angesehenEin Blaudistelstrauch vor einem Fenster in Fex Platta.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8339.jpg
St. Moritz Bad mit Margna1152 x angesehenAuf dem Piz da la Margna liegt der erste Schnee, wĂ€hrend in St. Moritz Bad eine Herbsstimmung herrscht. Im Herbst kann man manchmal GlĂŒck haben, und den St. Moritzersee als Spiegel seiner Umwelt erleben.
IMG_3522-01.jpg
Wohnhaus in Guarda1147 x angesehenEin in eher modernem Stil verziertes Wohnhaus mitten im Dorf
IMG_6203.jpg
Piz Albris1145 x angesehenMit einem Weitwinkel versuchte ich die Moondlandschaft auf der Fuorcla Pischa festzuhalten. Dies ist insofern strĂ€flich, das Weitwinkelaufnahmen die Berge immer so niedrig erscheinen lassen. So auch hier. NatĂŒrlich wirkt Piz Albris in Natura von hier aus viel imposanter und auch höher. Ein letztes Schneefeld im Vordergrund erhöht die Spannung.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_4437.jpg
AlphĂŒtte1144 x angesehenEine AlphĂŒtte (oder die Stallung dazu?) kurz hinter Spinas. Was man auf dem Foto nicht sieht, ist die dicke Mauer zum Schutz gegen Lawinen und allenfalls auch SteinschlĂ€ge. Die Alp ist auf einen Steinschlagkegel gebaut.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_2459.jpg
20371144 x angesehenAuf 2037 Meter ĂŒber NormalNull befindet sich Blaunca, der höchste Punkt dieser Wanderung.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_8309.jpg
1141 x angesehen
IMG_6703.jpg
Gams1139 x angesehenEine Gams im Val Champagna. Bei 500 mm aufgenommen. Da die GÀmseweibchen zusammen mit den Jungtieren in Rudeln leben, und die MÀnnchen um diese Jahreszeit (Anfang August) EinzelgÀnger sind, gehe ich hier von einem mÀnnlichen Tier aus.
weiter Gamsbilder bei der Wanderroute durch die Val Champagna nach Muottas Muragl
IMG_2467.jpg
Maloja1137 x angesehenBlick auf das Ziel unseres Weges: Maloja. Geographisch das oberste Dorf im Engadin, Politisch das erste Dorf im Bergell.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_6236.jpg
Piz Pischa1134 x angesehenDer Piz da la Pischa mit einem extremen Weitwinkel von knapp ĂŒber der WasseroberflĂ€che des Pischasees aufgenommen. Auch hier gilt zu beachten: der Weitwinkel verzerrt die Perspektive ungemein. Der Piz da la Pischa ist weitaus steiler und höher, als er hier auf dieser Aufnahme erscheint.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_9671.jpg
Val Minor1133 x angesehenIm vorderen Teil des Tales findet man eine liebliche Landschaft des hochalpin. Weiter hinten geht es dann mehrheitlich ĂŒber Geröll. Das Tal wurde frĂŒher von Bergarbeitern besucht. Man hat im hinteren Teil seiner geringen Silber und Bleivorkommen wegen eine Mine betrieben.
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
2205 Dateien auf 111 Seite(n) 8

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie