Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
Kategorie Alben Dateien
Engadiner Bilder
Fotos und Bilder aus dem Engadin. Das eigentliche Hauptthema der Webseite. Hier wird die einzigartige Landschaft mit seinen Bergen Seen und Orten gezeigt, aber auch Kulturelle und sportliche Anl├Ąsse in der Region dokumentiert.
4 144
Wanderungen im Engadin
Im Engadin gibt es tausende von Pfaden und Wanderwegen, die einem an die Atemberaubendsten Orte f├╝hrt. Alpine Berglandschaften, mit kleinen kristallklaren Seen. Vorbei an einer einzigartigen Flora die vom Wild, das man mit etwas Gl├╝ck auch antreffen kann, gern verzehrt wird. Wandern Sie mit.
15 566
Orte
Eindr├╝cke die ich an verschieden Orten (und hiermit seien vor allem Ortschaften, St├Ądte oder D├Ârfer gemeint) gesammelt habe.
5 83
Chalandamarz
Der Chalandamarz ist ein Brauch aus r├Âmischer Zeit, der einst als Neujahrsfest in vor julianischer Zeit galt, und heute den Winter verteriben soll.
2 270
Events
Diverse Anl├Ąsse vor allem auch sportlicher Natur sollen hier ihren Platz finden. Allen voran nat├╝rlich der White Turf Anlass auf dem St. Moritzersee.
Wer weiss, vielleicht muss ich das Thema sp├Ąter aufsplitten.
4 130
Nachtaufnamen
Hier kommen Aufnamen rein, die - oh Wunder - in der Nacht entstanden sind. also werden das in der Regel langzeitbelichtungen auf Stativ sein. Von was werden wir sehen :-)
3 32
Allgemeine Fotos
Fotografie als Passion. Von Objekten und Orten die nicht in das Hauptthema passen m├Âchten. Trotzdem sehenswert :-)
2 38
Architektur
Bilder von Geb├Ąuden von innen und aussen die dem Wesen nach die Architektur dokumentieren und darstellen sollen.
1 19
Tiere
Alle lebewesen, die nicht ins Reich der Pflanzen geh├Âren. Kleinere Viecher, k├Ânnen gegebenenfalls auch in dem Bereich Makrofotografie gefunden werden....
1 38
Portraits
Alle Tiere, mit denen ich auf eine halbwegs normale Art und Weise kommunizieren kann.
2 83
Pflanzen
Alles was sich nicht von selbst bewegt, und doch w├Ąchst und lebt (ausser Pilzen, die man bei den Makros suchen sollte). Der Definiton nach autotrophe Lebensformen die also Photosynthese betreiben.
3 56
Technik
Von Menschenhand geschaffene Artikel, die einen Mechanischen Sinn ergeben (sollten).
5 132
Things
Alles was in keine der anderen Hauptkategorien passt, und irgendwie halt doch fotografierenswert war.
1 13
Makrofotografie
Alles was kleiner als der Aufnahmechip meiner Kamera ist.
4 52
Ortschaften
Orte die nicht im Engadin sind - k├Ânnen auch ihren reiz haben :-)
Um keine Verwirrung aufkommen zu lassen (am ende denkt noch einer, der Flughafen Kloten liege im Engadin) wurden diese Orte in "Allgemeine Fotos" verschoben
6 124
Galerien von Anl├Ąssen
Galerien von Hochzeiten, Vereinsanl├Ąssen und anderen Auftr├Ągen. Gewisse Galerien hier k├Ânnen nur mit entsprechendem Passwort eingesehen werden.
1 0
Skiclub Piz Ot Samedan
Bilder von Anl├Ąssen des Skiclub Piz Ot Samedan.
2.660 Dateien in 68 Alben und 21 Kategorien mit 1.099 Kommentaren, 1.756.755 mal angesehen

Zufallsbilder
IMG_4523.jpg
Boeing StearmanDie Stearman N2S-3 wurde unter dem Offiziellen namen Boeing Modell 75 Gebaut. Die Firma Stearman wurde kurz nach konstruktionsbeginn von der Firma Boenig Aircraft Company aufgekauft (Ja - solche ├ťbernahmen gabs schon f├╝rher...)
IMG_5663.jpg
Letzter MastenIch konnte mich mal wieder nicht f├╝r hoch oder Quer entscheiden. Also hier beides. Der Letze Masten bevor die Futschellas Bahn in der Bergstation einl├Ąuft.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_7577.jpg
Weitwinkel vom CampascDer Piz Campasc von derselben Stelle aus wie das vorige Bild, diesmal mit extrem weiten 12mm. So kam noch die Sonne mit aufs Bild, und - der Berg wirkt nicht mehr so hoch, was ja irgendwie motivationsf├Ârdernd sein sollte... :-)
Beschrieb zur Bergtour oder Wanderung auf den Piz Campasc
IMG_7786.jpg
Lej da l' ova CotschnaDer See des roten Wassers, der doch eigentlich weisses Wasser f├╝hrt. Warum das so ist, dass er Rotwassersee (da l' ova Cotschna) heisst und Weisswassersee (lej alv) ist, steht im Beschrieb zur Wanderung auf den gleichnamigen Spitz (Piz da l' ova Cotschna)
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_7839.jpg
St. Moritz von obenNochmal St. Moritz von oben. Auf diesem Foto sieht man meines Erachtens sehr gut die Rutschung (ungef├Ąr in der Mitte des Bildes oben).
Eine Rutschung ist ein Berghang, der dauernd in Bewegung ist. Dieser Hang hier, der Brattashang, bereitet den St. Moritzern grosse Sorgen. Alles bewegt sich mit ca 5 cm pro Jahr Talw├Ąrts. Das f├╝hrt dazu, dass gewisse H├Ąuser an der Via Brattas und der via Tinus von zeit zu zeit neu verankert werden m├╝ssen. Dabei werden lange Bohrungen in den Kellern vorgenommen, um das Haus im festen Felsen zu verankern. Die Rutschung Brattas ist auch schuld am schiefen Turm von St. Moritz. Auch dieser wird, ├Ąhnlich wie sein Pendant in Pisa, alle paar jahre mal wieder mit einer neuen Idee vor dem endg├╝ltigen umkippen bewahrt. Sanierungsarbeiten sind gerade im Gange.
IMG_8136.jpg
letzte ArvenDie letzten Arven am S├╝dhang des Engadin. jenseits der oberen Waldgrenze herrscht eine Steppenlandschaft in den Bergen, das Subalpin, das bald schon von Ger├Âll und Fels, das fast nur noch von Flechten bev├Âlkert wird, abgel├Âst.
Um diese Jahreszeit kann man im Wald ├╝berall von Eichh├Ârnchen geleerte Arvenzapfen finden. Die relativ grossen N├╝sse darin leiben sie. Sie werden aber auch von Menschen nicht ungern gegessen, wenn man denn mal schneller als die Eichh├Ârnchen ist.
lesen Sie mehr ├╝ber die Wandertour durch das Val Suvretta nach Bever
IMG_8191.jpg
der Lej Suvretta und das BerninamassivBlick ├╝ber den Lej Suvretta Richtung S├╝den. Ganz am linken Bildrand, der dunkle ist der Piz Surlej (├╝ber dem See), an den sich rechts der Munt Arlas (H├╝ttenh├╝gel) anreiht. Hinter dem Munt Arlas lugt der Piz Tschierva (Spitz des Hirsches) hervor. Dahinter der Bellavista (sch├Âner Ausblick) und der Piz Zuppo (der Verborgene, versteckte Spitz, den man hier dummerweise sieht..) es folgt der Bernina (vermutlich der Name eines Landbesitzers) mit obligatem Biancograt. Danach der Piz Scerscen und der Piz Roseg (aus Lat. rosas, Gletscher, Rinne Erdrutsch woraus auch Arosa und Rosatsch abgeleitet wird).
lesen Sie mehr ├╝ber die Wandertour durch das Val Suvretta nach Bever
IMG_1153.jpg
BrusioBahntechnisch wohl etwas vom faszinierendsten ist das kehr-Viadukt von Brusio.
IMG_7517.jpg
Alp im WestenDie sch├Ânere alp im Fedoz ist allerdings die westliche. Wir erreichen sie nachdem wir das ova da Fedoz ├╝berquert haben.
IMG_2106.JPG

neueste Dateien
_MG_0720.JPG
01. Februar 2011
_MG_0707.JPG
01. Februar 2011
_MG_0681.JPG
01. Februar 2011
_MG_0669.JPG
01. Februar 2011
_MG_0668.JPG
01. Februar 2011
_MG_0652.JPG
01. Februar 2011
_MG_0645.JPG
01. Februar 2011
_MG_0641.JPG
01. Februar 2011
_MG_0626.JPG
01. Februar 2011
_MG_0615.JPG
01. Februar 2011

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie