Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
Kategorie Alben Dateien
Wildlife
Tiere die wild leben, und somit weder vom Menschen eingesperrt, gezĂŒchtet oder gehalten werden. Freie Lebewesen also
5 35

Zoo | Gefangenschaft


IMG_1826.JPG

Nutztiere, Haustiere und Tiere die in Gehegen, Zoos oder Ă€hnlichem nicht einfach davonlaufen können / wollen wenn ich meine Kamera ZĂŒcke. Wirklich gute Tierfotos erhĂ€lt man fast nur so.

38 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. Dezember 2006

 

 

 

1 Alben auf 1 Seite(n)

Zufallsbilder - Tiere
IMG_1733.JPG
TannenhÀherDer TannenhÀher ist ein Rabenvogel. Obwohl er sehr gross ist (bis 35 cm) ist er sehr scheu, und man braucht schon eine recht grosse Brennweite und Geduld, um ihn vor die Linse zu bekommen. Wenn sie einen bemerken können Sie lange auf hohen baumwipfeln ausharren.
Er lebt vornehmlich in Nadebaumreichen WĂ€ldern. Somit ist das Engadin fĂŒr Ihn prĂ€destiniert.
IMG_8520.jpg
BlĂ€sshĂŒhnerversammlung (Fulica atra)Das BlĂ€sshuhn in der Schweiz als "Taucherli" bekannt, ist ein Vogel aus der Ordnung der Kraniche. Also keine Ente, wie ich bisher immer gedacht habe.
Wie meistens, konnte ich mich nicht entscheiden, also dasselbe nochmals in einer anderen Farbstimmung
IMG_1848.JPG
Lamm IIIEin Kollege hat im FrĂŒhjahr zwei ganz junge LĂ€mmchen bekommen. Ein super motiv zum portraitieren
IMG_2622.JPG
PfauenportraitEin Pfauenherr, der Stolz sein gefieder Zeigt, in der Nahaufnahme
IMG_2641.JPG
SupmfwallabyEine KĂ€nguruart die ca 100cm gross wird. leider ist das Bild nicht ganz scharf. aber ich fand den kleinen zu gut.
IMG_2879.JPG
bartgeierEiner der beeindruckendsten Raubvögel unserer Alpen. Mit seinen bis 2.80m Spannweite ein gewaltiges Tier. Dieser hier - im Park Arth-goldau scheint gerade in starker erregung zu sein (vielleicht ist er in der Brust) Dann ist der rote Augenring der Tiere ganz markant. Apropos rot. Die Roten Federn sind eigentlich weiss. Nach der Mauser baden die Tiere in Eisenoxidhaltigem Wasser/Schlamm. Wieso sie das tun, ist allerdings ungeklÀrt.
Wir menschen rotten ja erst eine andere Lebenswiese aus, bevor wir sie zu verstehen versuchen...
IMG_1826.JPG
LammEin Kollege hat im FrĂŒhjahr zwei ganz junge LĂ€mmchen bekommen. Ein super motiv zum portraitieren
IMG_0655.jpg
Warzenente (Cairina moschata)Die sogenannte Moschusente (ja wie jetz riecht die so streng? :-) ) Hat als charakterisitisches Merkmal eine unbefiederte Kopfparite und auf dem Schnabelgrund eine warzenÀhnliche Bildung (Beim Erpel sehr ausgeprÀgt).
Daraus schliesse ich dass dies eine Dame ist. Ich lasse mich aber gerne eines besseren Belehren.
IMG_3138.jpg
Schwalbenschwanz IIIDer Schwalbenschwanz gilt als gefÀhrdete Schmetterlingsart. Die gute Nachricht dabei ist, dass er in Europa eine zunehmende Population aufweist, was sich eigentlich auch mit meinen Beobachtungen deckt. Fand man vor ein Paar Jahren höchst selten mal ein Exemplar, trifft man sie heute doch ab und an an.
IMG_3200.jpg

neueste Dateien - Tiere
IMG_6703.jpg
GamsEine Gams im Val Champagna. Bei 500 mm aufgenommen. Da die GÀmseweibchen zusammen mit den Jungtieren in Rudeln leben, und die MÀnnchen um diese Jahreszeit (Anfang August) EinzelgÀnger sind, gehe ich hier von einem mÀnnlichen Tier aus.
weiter Gamsbilder bei der Wanderroute durch die Val Champagna nach Muottas Muragl
08. August 2007
IMG_3213.jpg
27. Mai 2007
IMG_3200.jpg
27. Mai 2007
IMG_3198.jpg
27. Mai 2007
IMG_3188.jpg
StartversuchEin BlÀsshuhn (Fulica atra) startet auf dem Gravatschasee bei Samedan27. Mai 2007
IMG_3190.jpg
27. Mai 2007
IMG_3179.jpg
27. Mai 2007
IMG_3181.jpg
27. Mai 2007
IMG_3177.jpg
27. Mai 2007
IMG_3178.jpg
27. Mai 2007

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie