Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Wanderungen im Engadin
IMG_2480.jpg
Wasserfall736 x angesehenEin kleiner Wasserfall der von der Innquelle, dem Lej Lunghin her kommt.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_5579.jpg
Lei da Cristall734 x angesehenDas erste Seelein auf unserer Lejins tour. Das Lejin da Cristall. Im Hintergrund posiert der Piz Surlej. Der Munt Arlas gleich rechts daneben.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_5544.jpg
Seilbahn726 x angesehenDie Pasagiere der Furtschellas Seilbahn ├╝berholen uns nat├╝rlich spielend...
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_1921.jpg
Berg├╝n726 x angesehenZwei alte H├Ąuser am oberen Dorfrand von Berg├╝n. Hunderte male bin ich hier schon vorbei gekommen. Endlich mal zu Fuss und mit einer Kamera bewehrt.
IMG_8055.jpg
Wildbeobachtung724 x angesehenAuch im Fextal kann man Wild beobachten. Mir hat es eigentlich die einsame kleine L├Ąrche angetan. Leider lungerten darunter Leute rum. Zwei Herren beim Sonnenbaden und eine Dame mit Feldstecher. Da wurde mir klar, dass ich das Foto machen sollte, und einfach den Titel etwas modifizieren muss...
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2417.jpg
Fextal und Ch├╝ern723 x angesehenEin f├╝r mich interessanter Ausschnitt aus der Umgebung. Im Hintergrund das Val Fex mit Ch├╝ern
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_3638-01.jpg
Letztes Eis auf dem Tscheppasee721 x angesehenLange wird es wohl nicht mehr dauern, bis der Schnee auch hier verschwindet. Interessante Farben hatte das Eis. Es war aber selbst mit Polfilter und Unterbelichtung ein schwieriges Unterfangen, dies festzuhalten.
den Bericht zur Wanderung zum Lej da la Tscheppa lesen
IMG_4623.jpg
Piz Ot719 x angesehenWieder einmal der Piz Ot. Den man auf dieser Website sicher schon ├Âfters angetroffen hat. Diesmal aber von der etwas ungewohnten hinteren Seite. Vor allem - von hier aus, scheint er gar nicht mehr so "Ot" (hoch) Er ├╝berragt aus dieser Perspektive nicht alle seine Kollegen um L├Ąngen. Die umliegenden Berge sind allesamt auf +- 100 Meter gleich hoch wie der Piz Ot. Nur dass die anderen n├Ąher sind.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_1790.jpg
Viaduktbogen717 x angesehenAn einer der h├Âchsten stellen des Viaduktes. Eine Tafel gedenkt hier einer Frau, die aus dem Zug gefallen sein soll. Imposant ist der Anblick allemal, auch ohne den Weitwinkeleffekt.
IMG_8038.jpg
Val Fex716 x angesehenNochmals ein Blick von zuhinterst hinaus ins val Fex. Das Massiv im Hintergrund ist der Nordhang des Engadin.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_8026.jpg
Sand und Schlick715 x angesehenDer Ganz feine Sand ist beim drauf treten erstaunlich fest. Nicht wie der Quarzsand, den man an Meeresstr├Ąnden findet. und trotzdem, wenn man sich hinkniet ganz weich.... Das Foto h├Ątte eigentlich bei Sonnenuntergang genommen werden m├╝ssen, wenn die flach einstrahlende Sonne das Relief stark herausarbeitet. Aber so lange mochten wir dann doch nicht warten....
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_2423.jpg
Aufmerksam715 x angesehenAufmerksam beobachtet die Ziege das Geschehen um sich. Interessante Pose.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_7098.jpg
Wald715 x angesehenEin sch├Âner dichter Wald gibt nur zwischendurch den Blick ins Tal frei.
IMG_1830.jpg
Wildes Albulatal714 x angesehenVon einer wilden, romantischen Sch├Ânheit ist das Albulatal. Die Vegetation ist bereits ein wenig anders als im Oberengadin. Besonders f├Ąllt mir auf, dass es hier deutlich mehr Feuchtigkeit zu geben scheint. Moose und andere Feuchtigkeitsliebende Pflanzen findet man hier (meinem Gef├╝hl nach) mehr vor als im Engadin.
IMG_1794.jpg
Viaqu├Ądukt713 x angesehenEin Kunstwort: Viaqu├Ądukt. Ich meine damit ein Viadukt das ├╝ber einen Bach f├╝hrt. Die Bauwerke sind allesamt aus dem in der Umgebung vorkommenden Dolomit gefertigt.
IMG_8059.jpg
Alp Fex712 x angesehenDie Alp Sils [manchmal auch Alp Sils] liegt bereits im Schatten. Sie ist ca auf der H├Âhe des Hotel Fex am Westhang ├╝ber dem Talgrund situiert. Hier ist der hinterste auf oder Abstiegspunkt auf den Muot' ota, den Bergr├╝cken der das Val Fex vom Val Fedoz trennt.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_7779.jpg
Polowiese St. Moritz711 x angesehenHier trainieren sie gerne. Die Athleten aus aller Herren L├Ąnder. Viele kommen zum H├Âhentraining ins Engadin. und hier sieht man fast immer irgendwelche Sportgr├Âssen runden drehen. Im Hintergrund rechts das beinahe Eisstadion des EHC - St. Moritz. (Als die Halle beim Bau abbrannte hat man aus Finanznot doch auf eine offene L├Âsung zur├╝ckgegriffen) Im Hintergrund der Kreisel von St. Moritz Bad.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_8036.jpg
Stille710 x angesehenStill und einsam ist das Fextal ganz zuhinterst. Es gibt auch keine richtigen Wege mehr. Kaum zu glauben, das im vorderen Teil jeden Tag hunderte von G├Ąsten und Besuchern vorbeikommen. Obwohl das hier nicht sehr weit davon entfernt ist.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
IMG_6398.jpg
Abstieg nach Pontresina709 x angesehenDer Nachmittag wirft bereits seine Schatten als es zum Abstieg gegen Pontresina geht. Im Hintergrund der Piz Languard.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_8069.jpg
Piz Grevasalvas709 x angesehenDer Piz Grevasalvas ragt ├╝ber die L├Ąrchen am Rande des Fextales auf. Bei diesem Foto bin ich lange zwischen Fasziniation und L├Âschen wollen hin und her geschwankt. Mein Entschluss: vorerst bleibt es drin.
Interassante Informationen zum Val Fex erhalten Sie, wenn sie mit uns durch das Tal Wandern
629 Dateien auf 32 Seite(n) 11

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie