Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Wanderungen im Engadin
IMG_6343.jpg
K├╝he am Lej Languard633 x angesehenAm Lej Laguard sind die K├╝he am liegen. Im Hintergrund majest├Ątisch der Piz Ot hinter Samedan. Ein Bild wie es dem Symbolisten Segantini gefallen h├Ątte.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_7765.jpg
St. Moritz als Ganzansicht633 x angesehenWeitwinkel hin oder her. Die treueren Zisler.net Besucher werden meine Meinung dazu ja kennen. St. Moritz ist zu gross geworden, als dass ich alles auf ein Bild mit einer einigermassen vern├╝nftigen Brennweite gebracht h├Ątte.
Darf ich also pr├Ąsentieren? Vorhang auf, f├╝r St. Moritz Dorf und St. Moritz Bad auf einem Bild bei 15mm allesverzerrwinkel.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_6345.jpg
SarDuri goes Segantini631 x angesehenEin Bild wie es der grosse Maler Giovanni Segantini nicht besser h├Ątte malen k├Ânnen, als die Natur. Einzig: Bei Segantini h├Ątte der Himmel noch ein paar sch├Ânwetterwolken gehabt.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_4585.jpg
Piz Taunter Ovas629 x angesehenDer Piz Taunter Ovas von der Jenatschh├╝tte aus gesehen. Mich faszinierte an dem Berg seine rote F├Ąrbung.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_4672.jpg
Aufgehender Vollmond629 x angesehenEinen Aufgehenden Vollmond auf fast 3000 Metern H├Âhe, d├╝rfte selbst ein Alpinist nicht jeden Tag zu Gesicht bekommen. Dass es etwas bedeckt war, kommt dieser Aufnahme nur zugute, da sich dadurch ein sch├Ânes Halo um den Erdtrabanten bildet.
Weitere Aufnahmen von dem Spektakel gibt es unter Vollmondlanschaften.

Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_6747.jpg
G├Ąmseherde627 x angesehenFast zuoberst im Val Champagna entdecken wir auch noch die G├Ąmseherde, aus Weibchen und Jungtieren bestehend. Allerdings sind sie recht weit weg, so dass diese Aufnahme nur dank 500mm Zusammen mit dem Faktor am Kamerachip eine halbwegs erkennbare Fotografie ergab.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
IMG_2365.jpg
Bergbach627 x angesehenEin Bergbach vor Grevasalvas ergiesst sich gegen den Silsersee.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_6386.jpg
Berninagruppe626 x angesehenIm Hintergrund die Berninagruppe, die gerade eine Schlechtwetterfront im S├╝den aufh├Ąlt.
IMG_3647-01.jpg
Lej da la Tscheppa halbgefrohren.625 x angesehenDiese Aufnahme findet man auch im Album "Winter im Engadin". Obwohl sie ja eigentlich im Fr├╝hling, wenn nicht gar fast schon im Sommer entstanden ist. Auf fast 2800m dauert der Winter halt etwas l├Ąnger. Ich finde die Farben so faszinierend, dass ich es hier nochmals zeige.
den Bericht zur Wanderung zum Lej da la Tscheppa lesen
IMG_9697.jpg
Transportbahn623 x angesehenEtwas westlich der eigentlichen Lagalb Schwebebahn (Seilbahn) kann man diese handbertiebene Transportwinde finden. Im Hintergrund sieht man den Piz Albris. Eine sch├Ânere Aufnhame des Objektes findet man im Album "things"
Lesen Sie dazu den Wanderberschrieb mit geologischen einzelheiten zur Region Val Minor und Lagalb
IMG_1843.jpg
K├╝he623 x angesehenAuf dem Bahnhistorischen Lehrpfad findet man nat├╝rlich nicht nur Eisenbahnen sondern auch K├╝he und Pflanzen und anderes. Zur zeit nicht mehr im Angebot ist der B├Ąr, der in der Region unterwegs war. Er zeigte zu wenig Furcht vor den Menschen. Was ihm zum Verh├Ąngnis wurde.
IMG_5559.jpg
Furtschellasbahn621 x angesehenDas Seilb├Ąhnchen ist erneut auf dem Weg und genau ├╝ber dem See.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_6295.jpg
Steinm├Ąnnechen618 x angesehenEin Steinm├Ąnnchen posiert vor der Bergkulisse des Oberengadins. Diese Steinhaufen sind dann eine grosse Hilfe, wenn es keinen erkennbaren Weg mehr gibt. Sie zeigen dann an, wo man weiter kommen kann. Hier allerdings steht der Verdacht nahe, dass Wanderer w├Ąrend der Mittagspause das Kind in sich wiederentdeckt haben.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_8147.jpg
Blick ins Val Suvretta618 x angesehenKurz oberhalb der Waldgrenze wird es etwas flacher. Hier beginnt das eigentliche Hochtal Suvretta. Zu unserer Linken finden wir vorne den Piz Albana und dahinter den Piz G├╝glia. Beide auf dem Bild ersichtlichen hinteren Erhebungen geh├Âren zu ihm.
lesen Sie mehr ├╝ber die Wandertour durch das Val Suvretta nach Bever
IMG_2393.jpg
Oberengadin618 x angesehenTypisches Oberengadiner Idyll. Gesehen bei Grevasalvas Richtung S├╝dost
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_5572.jpg
Erster Einblick615 x angesehenEin erster Blick auf eines der Lejins. im Hintergrund der Piz Surlej mit 3185m ├╝ber NN. Der h├Âchste Gipfel des Rosegkammes.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_6394.jpg
Piz Ot612 x angesehenErneut eine Ansicht des Piz Ot. "Der Hoche Spitz" (3246m ├╝ber NN) hinter Samedan.
Lesen Sie dazu auch den Tourenbeschrieb der Fuorcla Pischa
IMG_2384.jpg
Lebenselixier612 x angesehenDas Lebenselixier Wasser begleitet uns im Engadin ├╝berall hin.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_4521.jpg
Konferenz611 x angesehenDrei ganz junge Murmeltiere (sogenannte K├Ątzchen) unterhalten sich vor dem Bau. Sie bemerken uns lang nicht. Sie haben auch, entgegen den Regeln ihrer Kultur keine Wachen aufgestellt. Nun - sie m├╝ssen noch eine Menge lernen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_3039.jpg
Berninagebiet610 x angesehenBlick vom Einstieg in unsere Tour gegen die Berninaberge. Immer wieder ein sch├Ânes Bild.
Der Wander beschrieb auf den Piz Padella
629 Dateien auf 32 Seite(n) 15

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie