Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

am meisten angesehen - Wanderungen im Engadin
IMG_4736.jpg
Alp Suvretta539 x angesehenDie Alp Suvretta. Wie eingangs beschrieben f├╝hrt der Weg hier ├╝ber eine Br├╝cke und beginnt dann so steil anzusteigen, dass man nur noch mit gel├Ąndeg├Ąngigen Autos weiterkommt. Ich denke, das kann man auf diesem Foto erahnen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_3072.jpg
Wandern zum Padella538 x angesehenAuf dem Weg zum Piz Padella hat man immer wieder einen faszinierenden Blick auf den Piz Ot. Allerdings - am Sch├Ânsten pr├Ąsentiert er sich vom Spitz des Padella aus.
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_7618.jpg
Bergstation Lagalb537 x angesehenManchmal frage ich mich selbst, ob es vielleicht etwas stark Hirnrissig sein mag, meine 12 Kg Fotoasur├╝stung auf jeden Berg mitzuschleppen. Und doch bin ich immer wieder f├╝r fast alles Dankbar, was ich dabei habe. So hat sich auf dieser Tour das 500mm Teleobjektiv wirklich gelohnt. Auch wenn diesmal kein Wild zu sehen war - Jetzt wo die Jagd begonnen hat.
Hier die Bergstation des Piz Lagalb. Sie musste vor kurzem Saniert und besser verankert werden. Weil der dauerhaft gefrorene Boden auftaut und instabil wird. Auf der Grossen Version kann auch der geologische Leihe gut das sehr lose Gef├╝ge erkennen, und sich vorstellen, was passiert, wenn das alles zusammenhaltende Eis fehlt....
Bergtour oder Wanderung auf den Piz Campasc
IMG_1940.jpg
Noch ein Haus in Berg├╝n537 x angesehenAn der Hauptstrasse Richtung Albulapass
IMG_4547.jpg
Marmotta auf Jenatsch536 x angesehenDieses Murmeltier hat sich gleich neben der Chamanna Jenatsch eingenistet. Man kann es aus n├Ąchster N├Ąhe beobachten. Aber Vorsicht: Unbeachtete mommente nutzt das Tier aus, um sich ├╝ber herrlich salzige Wanderschuhe herzumachen. So dem H├╝ttenwart Heini Neukom geschehen.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_5590.jpg
Wolken ├╝ber dem Tal535 x angesehenNochmals ein Blick Richtung Nordosten.
Den Wegbeschrieb dieser Wanderung ├╝ber die Lejins ob Sils lesen
IMG_4780.jpg
Hilfsinsatallation535 x angesehenFolglich sind die Schienen hier nichts weiter als eine Hilfsinstallation zum Bau eines St├╝ckes Bahngeschichte, das heute als kandiat f├╝r das Unesco Welterbelabel kandidiert: Die Albulastrecke der RhB.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_2490.jpg
Start in Madulain535 x angesehenBlick ├╝ber Madulain hinweg zum Piz Mezzaun, dem W├Ąchter des Val Chamuera. Beachten Sie das letzte Bild der Serie. Es zeigt auch den Piz Mezzaun. Diesmal aber vom Albula aus gesehen.
Der Wanderbericht auf die Bergh├╝tte Chamanna Es-cha SAC
IMG_3053.jpg
Berninabergen535 x angesehenSehenswert ist dieses Bild, weil hier die drei selten genug sichtbaren Berge Bellavista und Piz Zuppo und zu sehen sind. Der Blick auf sie ist h├Ąufig von anderen Bergen im Vordergrund verdeckt.
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_3101.jpg
Kamin534 x angesehenDas letzte St├╝ck des Weges auf den Piz Padella f├╝hrt durch einen Kamin mit schroffen, weit aufragenden Felsen zu beiden Seiten des Zick Zack Weges. Die Schroffen Felsen kann man hier sehen. Was man leider nicht so gut sieht, wie enervierend Steil dieser Letzte Abschnitt ist, wenn man bereit ├╝ber 1'000 H├Âhenmeter hinter sich hat.
Den Beschrieb der Tour auf den Piz Padella
IMG_3052.jpg
Das Rosatschmassiv533 x angesehenDer Tote und der lebendige L├Ąrchenast als Umrahmung haben mich besonders fasziniert.
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_8151.jpg
Piz G├╝glia532 x angesehenPiz da la G├╝glia - der Piz Julier hat seinen Namen vom Pass bekommen, der westlich von ihm seit der R├Âmerzeit ├╝ber die Alpen f├╝hrt. Der Begriff wird etymologisch aus dem Gallischen Julo abgeleitet, was f├╝r Joch oder Pass steht.
Der Piz Julier kann vom Val Suvrett her auf einer alpinen Route begangen werden. Ausdauer und Schwindelfrieheit sind aber dabei angesagt.
lesen Sie mehr ├╝ber die Wandertour durch das Val Suvretta nach Bever
IMG_2363.jpg
Farbfl├Ąchen532 x angesehenDer Spezielle Aufbau, mit dem grauen Stein der Ger├Âllhalde, dem Gr├╝n der L├Ąrchen darauf und dem blauen Engadiner Himmel, die zusammen eine "Dreifl├Ąchenkomposition" bilden, haben es mir hier angetan.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_7792.jpg
Oberengadiner Seen529 x angesehenDie oberengadiner Seenlandschaft vom Piz da l' ova Cotschna aus. Das Bild wird dominiert vom Silvaplanersee, den Beiden Deltas Silvaplana und Surlej, sowie dem Julierpass.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_6793.jpg
Muottas Muragl Bergstation528 x angesehenAuf dem Weg zur rund 300m tiefer gelegenen Bergstation Muottas Muragl. Im Hintergrund der wohlbekannte Piz Ot hinter Samedan.
Der Ausf├╝hrliche Wander Beschrieb zur Wanderung ├╝ber die Val Champagna, Lej Muragl und den Muottas Muragl nach Samedan
IMG_3057.jpg
Piz Muragl528 x angesehenDer Piz Muragl von Samedan aus gesehen.
Den Beschrieb der Wanderung auf den Piz Padella
IMG_3099.jpg
Ostgipfel des Padella528 x angesehenEine Wandrerin traversiert unter dem Bedrohlich wirkenden Ostgipfel des Piz Padella.
Den Beschrieb der Tour auf den Piz Padella
IMG_7656.jpg
Wanderweg zum Piz Campasc527 x angesehenDer Wegweiser zum Piz Campasc zeigt genau zum Berg hin, den er bezeichnet. Wie unschwer festzustellen handelt es sich um einen Bergwanderweg, weiss-rot-weiss. Obwohl wir auf dem r├╝ckweg lange Debatten hatten, ob das richtig sei, oder ob hier vielleicht doch eher schon weiss-blau-weiss - Alpine Route angebracht gewesen w├Ąre.
Beschrieb zur Bergtour oder Wanderung auf den Piz Campasc
IMG_7785.jpg
drei Gletscherreste527 x angesehenDer Piz Rosatsch (links) der Piz San Gian (kleine Erhebung in der Bildmitte) und der namenlose kollege rechts von Ihnen umrahmen drei kleine ├ťberbleibsel eines Gletschers. Eins oben auf ├╝ber 3000 Meter (sieht man hier fast nicht) das gr├Âssere schneebedeckte Eisfeld und ein Blockgletscher (die "Schutthalde" unten). Ich kann mich noch gut erinnern, wie der Gletscher hier noch viel viel gr├Âsser war.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_3625-01.jpg
Piz Da la Margna525 x angesehenAus einer sehr ungewohnten Perspektive. Das Harmonische H├Âhenverh├Ąltnis zwischen der Haupterhebung und den Nebensatteln scheint aus diesem Blickwinkel etwas aus den Fugen zu geraten.den Bericht zur Wanderung zum Lej da la Tscheppa lesen
629 Dateien auf 32 Seite(n) 21

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie