Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page

Silvaplana - Sils - Grevasalvas - Blaunca - Maloja


IMG_2337.jpg

Der Oberste Abschnitt der Via Engiadina fĂŒhrt uns von Silvaplana ĂŒber Sils. Weiter geht es oberhalb von Plaun da Lej durch das Heididorf Grevasalvas nach Maloja

63 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. Juni 2008

 

 

 

1 Alben auf 1 Seite(n)

Zufallsbilder - Via Engiadina
IMG_2316.jpg
Margna und LĂ€rchenEine fĂŒr LĂ€rchenwĂ€lder typische Lichtung mit dem einzigartigen Engadinpanorama im Hintergrund ist fĂŒr jemanden wie mich eine unwiderstehliches Fotomotiv.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2324.jpg
neben SilsHinter dem Industriegebiet von Sils findet man dieses Flecklein. Am Ende dieser Lichtung muss man sich entscheiden: Nehme ich den Weg unten durch den Talboden, zwar der Strasse entlang, dafĂŒr mit ein paar schönen ausblicken auf Sils (wie wir dies taten), oder steige ich wieder auf, und geniesse den Schönen Weg ĂŒber einem Felsband?
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2334.jpg
Segl - BaselgiaSegl - der Romanische Name von Sils passt eigentlich besser zu "baselgia" was auch romanisch ist, und Kirche bedeutet.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2343.jpg
Wasserfall mit Piz LagrevDer Piz Lagrev mit einem Wasserfall
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2359.jpg
zwei TĂ€lerAuf dieser Weitwinkelaufnahme vom SĂŒdufer des Silsersee sieht man die beiden Schönen TĂ€ler Fex und Fedoz. Beide einen Ausflug wert.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2363.jpg
FarbflĂ€chenDer Spezielle Aufbau, mit dem grauen Stein der Geröllhalde, dem GrĂŒn der LĂ€rchen darauf und dem blauen Engadiner Himmel, die zusammen eine "DreiflĂ€chenkomposition" bilden, haben es mir hier angetan.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2403.jpg
UnterstandIm Dunkel des Felsen gibt es einen Mauerresten. Vermutlich als Wetterschutz fĂŒr den Hirten einst errichtet.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2417.jpg
Fextal und ChĂŒernEin fĂŒr mich interessanter Ausschnitt aus der Umgebung. Im Hintergrund das Val Fex mit ChĂŒern
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2451.jpg
HeuschoberWiederum ein typisch bergellerisches GebÀude mit den Gemauerten Ecken und den FlÀchen in Holz und Rundholz im Giebel.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
IMG_2467.jpg
MalojaBlick auf das Ziel unseres Weges: Maloja. Geographisch das oberste Dorf im Engadin, Politisch das erste Dorf im Bergell.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja

neueste Dateien - Via Engiadina
IMG_2488.jpg
Letzter AufstiegWer die Via Engiadina ganz bis zum Bitteren Ende gehen möchte, muss am Talgrund ĂŒber eine kleine BrĂŒcke, und diese Letzten Stufen wieder hoch. Ganz in der NĂ€he hier findet man die Interessanten GletschermĂŒhlen.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2484.jpg
LangzeitbelichtungMit ganz geschlossener Blende sieht man schön, wie das Wasser fliesst.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2480.jpg
WasserfallEin kleiner Wasserfall der von der Innquelle, dem Lej Lunghin her kommt.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2473.jpg
GPSAuch auf Wanderungen hat die moderne Technik Einzug gehalten. Allerdings hatte das GPS GerÀt Erhebliche Abweichungen im Track, verglichen mit den Angaben auf der Karte. In Google Earth offenbarte sich dann die Schlangenlinie, die Olivers Natel (Handy) gemessen hatte. Daher der kritische Blick...
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2467.jpg
MalojaBlick auf das Ziel unseres Weges: Maloja. Geographisch das oberste Dorf im Engadin, Politisch das erste Dorf im Bergell.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2459.jpg
2037Auf 2037 Meter ĂŒber NormalNull befindet sich Blaunca, der höchste Punkt dieser Wanderung.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2455.jpg
BlauncaBlaunca ist ein anderer kleiner Weiler, etwas oberhalb von Grevasalvas.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2451.jpg
HeuschoberWiederum ein typisch bergellerisches GebÀude mit den Gemauerten Ecken und den FlÀchen in Holz und Rundholz im Giebel.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2446.jpg
Bach in grĂŒnEin BĂ€chlein schlĂ€ngelt sich durch satte Wiesen.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008
IMG_2432.jpg
ChesinChesin ist ein die Verniedlichungsform von Chesa. Also ein kleines Haus. nicht mehr und nicht weniger ist auf dem Bild zu sehen.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
25. Juni 2008

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie