Engadin Fotos, Bilder und Bergwanderungen

SarDuri' s Epics - Engadin Electronic Picture Poem Page
Kategorie Alben Dateien
Engadiner Bilder
Fotos und Bilder aus dem Engadin. Das eigentliche Hauptthema der Webseite. Hier wird die einzigartige Landschaft mit seinen Bergen Seen und Orten gezeigt, aber auch Kulturelle und sportliche Anl├Ąsse in der Region dokumentiert.
4 144
Wanderungen im Engadin
Im Engadin gibt es tausende von Pfaden und Wanderwegen, die einem an die Atemberaubendsten Orte f├╝hrt. Alpine Berglandschaften, mit kleinen kristallklaren Seen. Vorbei an einer einzigartigen Flora die vom Wild, das man mit etwas Gl├╝ck auch antreffen kann, gern verzehrt wird. Wandern Sie mit.
15 566
Orte
Eindr├╝cke die ich an verschieden Orten (und hiermit seien vor allem Ortschaften, St├Ądte oder D├Ârfer gemeint) gesammelt habe.
5 83
Chalandamarz
Der Chalandamarz ist ein Brauch aus r├Âmischer Zeit, der einst als Neujahrsfest in vor julianischer Zeit galt, und heute den Winter verteriben soll.
2 270
Events
Diverse Anl├Ąsse vor allem auch sportlicher Natur sollen hier ihren Platz finden. Allen voran nat├╝rlich der White Turf Anlass auf dem St. Moritzersee.
Wer weiss, vielleicht muss ich das Thema sp├Ąter aufsplitten.
4 130
Nachtaufnamen
Hier kommen Aufnamen rein, die - oh Wunder - in der Nacht entstanden sind. also werden das in der Regel langzeitbelichtungen auf Stativ sein. Von was werden wir sehen :-)
3 32
Allgemeine Fotos
Fotografie als Passion. Von Objekten und Orten die nicht in das Hauptthema passen m├Âchten. Trotzdem sehenswert :-)
2 38
Architektur
Bilder von Geb├Ąuden von innen und aussen die dem Wesen nach die Architektur dokumentieren und darstellen sollen.
1 19
Tiere
Alle lebewesen, die nicht ins Reich der Pflanzen geh├Âren. Kleinere Viecher, k├Ânnen gegebenenfalls auch in dem Bereich Makrofotografie gefunden werden....
1 38
Portraits
Alle Tiere, mit denen ich auf eine halbwegs normale Art und Weise kommunizieren kann.
2 83
Pflanzen
Alles was sich nicht von selbst bewegt, und doch w├Ąchst und lebt (ausser Pilzen, die man bei den Makros suchen sollte). Der Definiton nach autotrophe Lebensformen die also Photosynthese betreiben.
3 56
Technik
Von Menschenhand geschaffene Artikel, die einen Mechanischen Sinn ergeben (sollten).
5 132
Things
Alles was in keine der anderen Hauptkategorien passt, und irgendwie halt doch fotografierenswert war.
1 13
Makrofotografie
Alles was kleiner als der Aufnahmechip meiner Kamera ist.
4 52
Ortschaften
Orte die nicht im Engadin sind - k├Ânnen auch ihren reiz haben :-)
Um keine Verwirrung aufkommen zu lassen (am ende denkt noch einer, der Flughafen Kloten liege im Engadin) wurden diese Orte in "Allgemeine Fotos" verschoben
6 124
Galerien von Anl├Ąssen
Galerien von Hochzeiten, Vereinsanl├Ąssen und anderen Auftr├Ągen. Gewisse Galerien hier k├Ânnen nur mit entsprechendem Passwort eingesehen werden.
1 0
Skiclub Piz Ot Samedan
Bilder von Anl├Ąssen des Skiclub Piz Ot Samedan.
2.660 Dateien in 68 Alben und 21 Kategorien mit 1.099 Kommentaren, 836.853 mal angesehen

Zufallsbilder
IMG_9725.jpg
TerminalverbindungDer Verbindungstakt in Kloten schnippisch von der Seite.
IMG_2549.jpg
Sp├Ąter B├╝rgersitz Nr. 325Der Doppelhof der Albertinis war urspr├╝nglich ein Bauernhaus und wurde sp├Ąter zum B├╝rgersitz mit mehreren Stallungen. Mit dem Bau der Kantonstrasse kam die Wende. Der Haupteingang wurde auf die S├╝dseite in Richtung der Strasse verlegt. Als Bauherr nimmt man den Nationalrat Thomas von Albertini an oder seinen Vater. Das vermutlich gez├╝gelte Prunkzimmer 1665 vom Obergeschoss des Nachbarhauses in die Vorrats- kammer, wurde mit IIGA signiert (Johann Janett Gees Albertini) Trotz der un├╝blichen Lage bleibt die Pracht der Nebenstube eindr├╝cklich. Leider d├Ąmpft der Vergleich mit der Albertini-Stube im Engadiner Museum die Begeisterung. Die biedermeierliche Umgestaltung der Fassade ist die Reaktion auf die Entwicklung des Strassennetzes.
IMG_4450.jpg
Tal einw├ĄrtsEin Blick in Wanderrichtung, an gewissen stellen erscheint die L├Ąnge des Tals ungergr├╝ndlich.
Den Beschrieb der Wanderung durch das Val Bever lesen
IMG_7820.jpg
CelerinaDas Dorf Celerina ist Ziel des Bobrun St. Moritz-Celerina. Es wird unter einheimischen auch als Kleinmilano gehandelt, weil hier sehr viele Milaneser ihren Zweitwohnungsitz in den Bergen haben. Das Dorf wirkt in der Zwischensaison noch ausgestorbener als andere. Fast 80% der Fensterl├Ąden sind dann zu.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_7832.jpg
SamedanSamedan ist der politische Hauptort des Oberengadin. Und der Hauptverkehrsknotenpunkt von S├╝db├╝nden. Insbesondere Bahntechnisch. der Bahnhof von Samedan hat die Zugleitstelle f├╝r den halben Kanton inne. Das grosse Dach ist dann auch das Bahndepot. Ferner ist eine Mittelschule (die Academia Engiadina) ein wichtiger Arbeitgeber am Ort. Kreisspital und Regionalflugplatz sind ebenfalls hier stationiert. Aber beide auf dem Bild nicht sichtbar.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_7861.jpg
CelerinaCelerina/Schlarigna (Von Schler - romanisch f├╝r Keller) bestand fr├╝her aus zwei autonomen teilen. Eine n├Ârdlich eine s├╝dlich. Davon ist heute nichts mehr auszumachen. Auf alten Fotos kann man aber die zwei Dorfteile noch ganz deutlich differenzieren.
Den Wanderbericht auf den Aussichtsturm des Engadin, den Piz da l' Ova Cotschna gibts hier
IMG_1290.jpg
KalkofenEIn Kalkofen kurz hinter Plaun da Lej. Hier wurde in fr├╝heren Zeiten Kalk gebrannt. Bei der so genannten Kalzination wird Kalkstein (Chemisch CaCO3; Calciumcarbonat) bei Temperaturen zwischen 900 und 1300 Grad Celsius dazu gebracht, Kohlendioxid (CO2) auszugasen. Es bleibt Calciumoxid (CaO) im Ofen ├╝brig. Dieses ist ein wichtiger Bestandteil von M├Ârtel, wird als Putz und Trocknungsmittel verwendet.
├ähnliche ├ľfen stehen auch noch im heutigen Nationalpark am nach ihnen benannten Ofenpass.
IMG_2467.jpg
MalojaBlick auf das Ziel unseres Weges: Maloja. Geographisch das oberste Dorf im Engadin, Politisch das erste Dorf im Bergell.
Wanderbeschrieb der Via Engiadina von Silvaplana nach Maloja
_MG_0934.JPG
63.jpg

neueste Dateien
_MG_0720.JPG
01. Februar 2011
_MG_0707.JPG
01. Februar 2011
_MG_0681.JPG
01. Februar 2011
_MG_0669.JPG
01. Februar 2011
_MG_0668.JPG
01. Februar 2011
_MG_0652.JPG
01. Februar 2011
_MG_0645.JPG
01. Februar 2011
_MG_0641.JPG
01. Februar 2011
_MG_0626.JPG
01. Februar 2011
_MG_0615.JPG
01. Februar 2011

>paginas web por ecuador
© alle Bilder und Fotos auf http://foto.zisler.net
sind Eigentum des Urhebers Duri Zisler.
Die Fotos dürfen nur mit ausdrücklicher
Genemigung des Seitenbetriebers verwendet werden
Anfrage bezüglich Verwendung einers Fotografie